Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional 50.000 Euro für Dresdner „Banda Internationale“
Nachrichten Kultur Regional 50.000 Euro für Dresdner „Banda Internationale“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 19.09.2017
Das Dresdner Musikprojekt “Banda Internationale” darf sich über ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro freuen. Quelle: Ralf Jakubski
Anzeige
Dresden

Das Dresdner Musikprojekt “Banda Internationale” darf sich über ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro freuen. Wie die Gruppe am Dienstag mitteilte, gewannen sie den „The Power of the Arts“-Preis. Das Preisgeld sei zweckgebunden, die Band will damit ihre Arbeit mit geflüchteten unbegleiteten Minderjährigen und mit Schülern an sächsischen Schulen finanzieren.

Die Banda Internationale, hervorgegangen aus einer Dresdner Protest-Band, die inzwischen international besetzt ist, geht mit Instrumenten in Schulen und Flüchtlingsunterkünfte, um mit Hilfe von Musik einen Beitrag zu Integration, interkultureller Kompetenz und Spracherwerb zu leisten.

Von sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Kaisermania am Elbufer Dresden - Termine für Roland Kaiser 2018 stehen fest

Nach erneut vier erfolgreichen Konzerten und trotz Regen nahezu 50 000 begeisterten Fans hat Roland Kaiser jetzt die Termine für seine Kaisermania 2018 veröffentlichen lassen. Der in Dresden so beliebte Schlagerstar wird am 3., 4. und am 10., 11. August 2018 wie gewohnt jeweils an zwei Freitagen und Sonnabenden bei den Filmnächten am Elbufer auftreten.

15.03.2018

Die beiden Hegenbarth-Künstlerstipendiaten des Jahres 2014 sind vorgestellt, deren vielversprechende Portfolios sich aus über 40 Bewerbungen hervorgetan hatten.

25.06.2018

Am morgigen Sonntag wird sie 85 Jahre, trotzdem strahlt Ursula Rzodeczko mit jugendlich wirkendem Gesicht, als sie über ihr Künstlerleben spricht. Es gibt noch Reibungen, die sie jung erhalten.

19.06.2018
Anzeige