Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 4° Regen
Nachrichten Kultur Regional

Gute Musik kann auch aus der Region kommen? Kann sie! Das zeigte einmal mehr der Bandstand im Festspielhaus Hellerau. Freitag und Samstag durften lokale Musiker auf vier Bühnen zeigen, was sie in ihren Proberäumen bisher kreiert haben.

18.02.2019

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

„Alles ist erlaubt“ heißt das neue Album der Ersten Allgemeinen Verunsicherung, der Gruppe um Klaus Eberhartinger (68) und Thomas Spitzer, und es soll ihr (bis auf weiteres?) letztes sein. An diesem Sonntag spielen sie im Alten Schlachthof in Dresden, im Sommer in der Jungen Garde. Steffen Rüth sprach mit Klaus Eberhartinger.

16.02.2019
Regional

„Die im Licht steh‘n“ - Die Vorfahren des heutigen Selfies

Die neue Ausstellung „Mensch! Photographien aus Dresdner Sammlungen“ zeigt eine Sammlung fotografischer Porträts von Persönlichkeiten, die für die Entwicklung der Stadt bedeutsam gewesen waren. Über viele Jahre haben sich Kuratoren und Historiker durch die mehrere tausend Bilder schwere Sammlung gearbeitet.

15.02.2019

Mit Mut zur Hässlichkeit bringt Kati Grasse in „Diven sterben einsam ... und erst wenn sie gut ausgeleuchtet sind“ eine echte Naturgewalt auf die Bühne. DNN-Autorin Beate Baum berichtet von ihrem Musicalerlebnis, welches sie wie gebannt vom Anfang bis zum Ende auf die Bühne starren ließ.

15.02.2019

Die Dresdner Folkband No King. No Crown. hat mit „Smoke Signals“ ihr neues Album vorgelegt. Das Quartett ergänzt seinen Sound um Einflüsse aus Electronica und Hip Hop. Am Freitag spielen No King. No Crown. in der Scheune.

14.02.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Band Kotzreiz um Jennifer Rostock-Drummer Christopher Kohl kommt im März nach Dresden. Vorverkaufstickets gibt es bereits im Angebot.

12.02.2019

Der Hype um AnnenMayKantereit und die Reibeisenstimme von Frontmann Henning May reißt nicht ab. Am Freitag spielten sie ein restlos ausverkauftes Konzert im Beatpol – fast schon familiäre Atmosphäre für eine solch erfolgreiche Band. Doch das war nicht der letzte Auftritt für dieses Jahr in Dresden.

11.02.2019

Max Frischs „Biedermann“-Parabel ist zeitlos: Während künftige Landtagsabgeordnete der AfD gegen höhere Abiturbildung für viel zu viele Kinder wetterten, hatte das Stück am Freitagabend im Kleinen Haus Premiere. Ein Abend mit goldigen Schlitzohren, viel Charme und Chuzpe rezensiert DNN-Autor Michael Bartsch.

11.02.2019
Regional

Staatsschauspiel Dresden - Kabale und Liebe feiert Premiere

Es ist ein Klassiker, der schon viele Schülergenerationen an den Rande der Verzweiflung gebracht hat: Friedrich Schillers Theaterstück „Kabale und Liebe“. Neu inszeniert wurde dieses Stück nun am Dresdner Staatsschauspiel, der georgische Regisseur Data Tavadse gerade mal 30 Jahre alt. Eine Rezension von DNN-Autor Tomas Petzold.

11.02.2019