Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Kultur Weltweit Überraschungs-Comeback der Ärzte
Nachrichten Kultur Kultur Weltweit Überraschungs-Comeback der Ärzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 10.06.2018
„Die Ärzte“ um Sänger Farin Urlaub feierten am Samstag in Berlin ein überraschendes Comeback. Quelle: dpa
Berlin

Eigentlich warteten die Besucher auf eine Zugabe der „Beatsteaks“, als plötzlich „Die Ärzte“ auf die Bühne kamen: Deutschlands vielleicht bekannteste Punkrock-Band gab am Samstagabend auf der Waldbühne in Berlin nach rund sechs Jahren ein überraschendes Comeback – eigentlich sollte es das erst im nächsten Jahr bei Rock am Ring und Rock im Park geben.

Die Generalprobe fürs „richtige“ Comeback im nächsten Jahr ist jedenfalls gelungen: Fans feierten die Musiker Farin Urlaub (54), Bela B (55) und Rodrigo „Rod“ Gonzalez (50), die ihre Hits „Hurra“ und „Schrei nach Liebe“ spielten. Ein Besucher Ein Besucher zündete in mitten der Zuschauermassen sogar ein Bengalo an.

Eigentlich hatten die Fans zu diesem Zeitpunkt die Zugabe der Beatsteaks erwartet. Die hatten den rund 25.000 Besuchern am Samstagabend zuvor bereits eine denkwürdige Show geliefert – inklusive weiterer prominenter Gäste: Für den Song „L auf der Stirn“ holte die Band um Sänger Arnim Teutoburg-Weiß die Hamburger Hip-Hop Gruppe Deichkind auf die Bühne. Die heiße Rocknacht bei Temperaturen von 30 Grad hatte die Band Tocotronic eröffnet.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kultur Weltweit Selbstporträts und Klassiker-Parodien: Otto Waalkes als Maler - Der Rüssel zum Erfolg

Otto Waalkes geht unter die Maler. Das Frankfurter Carictura Museum zeigt in “Otto – Die Ausstellung“ den Komiker als Selbstporträtisten und Parodisten. Seine Bilder sind verblüffend virtuos.

10.06.2018
Kultur Weltweit “Istanbul – das Würfelspiel“ im Spieletest - Eine Stunde auf dem Basar

“Istanbul“ gewann 2014 den Preis “Kennerspiel des Jahres“. Nun hat Erfinder Rüdiger Dorn aus dem Prinzip – man handelt auf einem orientalischen Basar mit Rubinen – ein Würfelspiel für die ganze Familie gemacht.

09.06.2018
Kultur Weltweit Regisseur Wim Wenders im Interview - Geht der Papst ins Kino, Wim Wenders?

Hohe Räume in einer ehemaligen Brauerei, riesige Fotos an den Wänden. Eine Mitarbeiterin reicht Wim Wenders in seiner Berliner Produktionsfirma eine sehr große Tasse Tee. Und dann erzählt er, wieso gerade er über Papst Franziskus einen Film gedreht hat. Stefan Stosch hat den Regisseur getroffen.

09.06.2018