Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Kultur Weltweit Tokio Hotel – Zweite Single, neuer Sound
Nachrichten Kultur Kultur Weltweit Tokio Hotel – Zweite Single, neuer Sound
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 05.04.2019
Neue Musik von einer Band, die auch schon wieder 15 Jahre auf dem Buckel hat: Die Brüder Tom (l.) und Bill Kaulitz von der Band Tokio Hotel bei einem Fototermin nach der Aufzeichnung der ZDF-Talkshow "Markus Lanz". Quelle: dpa/Christian Charisius
Berlin

Die Gitarre klingt bluesig, der bärtige Gitarrist im orangegelben Bühnenlicht erscheint mit seinen fransigen Haaren und seiner ins Spiel versunkenen Haltung wie einer aus dem Grunge-Zeitalter der Sänger mit Sonnenbrille und Lederjacke steigt ins Falsett und manchmal denkt man an Freddie Mercury zu „Another One Bites The Dust“-Zeiten, die Lederausgabe des 1991 verstorbenen Queen-Sängers. Bis dann bei anderer Perspektive klar wird: kein Schnäuzer, blondes Haar – kein Freddie.

Tokio Hotels Hinwendung zu einem erwachseneren Sound

Die Ballade heißt „When It Rains, It Pours“, die Band heißt Tokio Hotel, die beiden Musiker sind die Kaulitz-Brüder Bill (Gesang) und Tom (Gitarre). Seit heute, 15 Uhr, ist die zweite Single zu dem für 2019 geplanten neuen Album als Video abrufbar. Wie schon der Funk-orientierte Vorgänger „Melancholic Paradise“ markiert auch der neue Song die Hinwendung der Band zu einem neuen, zeitloseren, erwachseneren Sound.

„Der neue Song ist rau und ehrlich“, so die Selbsteinschätzung von Bill Kaulitz.. „,When It Rains It Pours‘ unterscheidet sich sehr von allem, was wir je zuvor gemacht haben, obwohl heavy Gitarren und Drums im Vordergrund stehen.“ Gesanglich bringe Bill sich in einen Bereich, „den ich nie für möglich gehalten habe oder in den ich mich vorgewagt hätte.“ Für Tom Kaulitz ist es „der Lieblingstrack von unserem kommenden Album.“

Derzeit sind Tokio Hotel in Konzertvorbereitungen. Am 28. April startet in London die große Europa Tour (inklusive Russland, Weißrussland und Ukraine). Gefeiert wird das 15-jährige Bühnenjubiläum der Band, die im Sommer 2005 mit ihrer Single „Durch den Monsun“ berühmt wurde. Das das Ende September 2005 veröffentlichte Debütalbum „Schrei“ hat sich weltweit über 1,5 Millionen Mal verkauft.

Die Tokio-Hotel-Konzerte der „Melancholic Paradise“-Tour: 30.04.2019 - Köln - E-Werk; 17.05.2019 - Oberhausen – Turbinenhalle; 19.05.2019 - München – TonHalle; 22.05.2019 - Stuttgart - Im Wizemann; 25.05.2019 - Berlin - Huxley’s neue Welt; 26.05.2019 - Frankfurt – Batschkapp; 28.05.2019 - Hamburg – Docks; 29.05.2019 - Hannover – Capitol; 31.05.2019 - Leipzig - Haus Auensee

Von RND/big

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn’s regnet, dann richtig – das befinden Tokio Hotel auf ihrer aktuellen Single „When It Rains, It Pours“, deren Video von heute an (5. April) zu streamen ist. Für ihr kommendes Album versprechen die Magdeburger einen Stilwandel.

05.04.2019

Nachdem es in der Musikhochschule München zu verschiedenen sexuellen Übergriffen gekommen war, wurde nun ein Gutachten zu dem Fall veröffentlicht – damit solche Fälle in Zukunft nicht mehr auftreten.

05.04.2019

Vor 20 Jahren gründete Herbert Grönemeyer sein Plattenlabel „Grönland Records“. Zum Jubiläum plant er ein Festival in Berlin – unter anderem mit der Klaas-Heufer-Umlauf-Band Gloria und Singer-Songwriter Philipp Poisel.

05.04.2019