Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Kultur Weltweit Linkin Park feiern ihr Hurricane-Debüt
Nachrichten Kultur Kultur Weltweit Linkin Park feiern ihr Hurricane-Debüt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 27.10.2016
Bei Rock am Ring waren sie schon. 2017 kommt die US-Band Linkin Park auch zum Hurricane ins niedersächsische Scheeßel. Quelle: dpa
Anzeige
Scheeßel

Während die Macher der legendären Hurricane- und Southside-Festivals noch die Rückerstattungsansprüche des vergangenen Festival-Sommers abarbeiten – das Southside-Festival hatte wegen eines Unwetters bereits am ersten Tag abgebrochen werden müssen – arbeitet die Booking-Abteilung bereits auf Hochtouren. Und hat nun eigenen Angaben zufolge einen „richtig dicken Fisch an Land gezogen“.

Nach den Wiederholungstätern Green Day, Caspar und Blink-182 hat nun auch die kalifornische Band Linkin Park ihre Zusage für 2017 gegeben. „Es ist uns eine Ehre, sowie ein Vergnügen, dass anno 2017 Linkin Park ihr Hurricane-Debüt feiern werden! Vorausgesetzt, sie schaffen es sich aus dem Berg an Awards herauszukämpfen, den sie über die Jahre für ihre immer phänomenaleren Alben und ihre oberdicke Bühnenshow angehäuft haben. Aber da sind wir zuversichtlich!“, teilen die Macher reichlich euphorisch auf ihrer Homepage mit.

Linkin Park kommt – und die Hurricane-Fans kriegen sich nicht mehr ein. Quelle: Facebook/Screenshot

Wegen des schlechten Wetters hatten in diesem Jahr diverse Acts nicht auftreten können, das soll nun 2017 nachgeholt werden. Die Festival-Fans jedenfalls sind begeistert: „!!!! BLINK!! GREEN DAY!!! Und die ganzen Acts die dieses Jahr ausgefallen sind !! Maaaaaaaah Leuteee, Linkin Park !!! Ich komm nicht klar, bitte? “, schreibt eine Nutzerin auf Facebook. Eine andere legt noch einen drauf: „Omg ich liebe euch so sehr,wie geil ist das denn bitte ... bei greenday hattet ihr mich schon aber jetzt bin ich definitiv dabei ... das ist ja ein traum!“ Nun muss nur noch das Wetter mitspielen ...

Von RND/caro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 Millionen Abba-Fans haben auf die Reunion der schwedischen Kultband gehofft. Nun soll es bald soweit sein – wenngleich es wohl kein Comeback auf der Bühne wird. Laut Ankündigung handelt es sich um ein gemeinsames, virtuelles Projekt.

27.10.2016
Kultur Weltweit „Dead Or Alive“-Sänger - Pop-Exzentriker Pete Burns ist tot

In den 80er-Jahren erlangte wurde Pete Burns mit seiner Band „Dead Or Alive“ weltberühmt. Nun ist der Brite gestorben. Burns wurde 57 Jahre alt. Popstar Boy George beklagt den Verlust „eines unserer größten Exzentriker“.

25.10.2016

Positive Bilanz: Die 68. Frankfurter Buchmesse ist am Sonntag mit einem leichten Plus bei den Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr zu Ende gegangen.

23.10.2016
Anzeige