Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Kultur Weltweit Bastei Lübbe arbeitet am Netflix für Romane
Nachrichten Kultur Kultur Weltweit Bastei Lübbe arbeitet am Netflix für Romane
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 09.10.2016
Bastei Lübbe arbeitet an einem Streamingdienst für Fortsetzungsromane Quelle: dpa
Anzeige
Köln/Berlin

Die Verlagsgruppe Bastei Lübbe will noch in diesem Jahr einen digitalen Streamingdienst für Romane starten. Dies kündigte der Vorstandsvorsitzende der Bastei Lübbe AG, Thomas Schierack, in einem Interview mit der „Welt am Sonntag“ an.

Streamingdienst wird billiger als Netflix sein

Über eine Smartphone-App sollen Leser Zugang zu Geschichten bekommen, die extra für die App entwickelt wurden. Die Fortsetzungsromane seien mit kurzen Animationen, Bildern und Tönen angereichert. Nach dem Start in Deutschland soll die App weltweit für Nutzer angeboten werden.

Wie die „Welt am Sonntag“ berichtete, soll die App Oolipo heißen. Vorbild seien Streamingdienste wie Netflix und Spotify. Für einen Preis zwischen fünf und sechs Euro sollen die Kunden das Angebot nutzen können.

Von dpa/RND/wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige