Menü
Anmelden
Nachrichten Polizei verhindert „Gay Pride“-Parade mit Tränengas

Polizei verhindert „Gay Pride“-Parade mit Tränengas

Die türkischen Behörden haben die 15. Schwulen- und Lesbenparade in der Metropole Istanbul mit einem hohen Polizeiaufgebot verhindert.

Quelle: AP

Nach einem Verbot der Demonstration am Vortag hielten Sicherheitskräfte die Aktivisten am Sonntag davon ab, sich auf der zentralen Einkaufsstraße Istiklal zu versammeln und setze in den Seitenstraßen vereinzelt Tränengas ein.

Quelle: AP

Nach Angaben der Organisatoren des Marschs feuerte die Polizei auch mit Gummigeschossen auf Demonstranten.

Quelle: AP
Anzeige