Menü
Anmelden
Nachrichten Mauerbau im Hamburger Miniaturwunderland

Mauerbau im Hamburger Miniaturwunderland

Mit einer Mauer vor seinem Amerika hat das Miniaturwunderland in Hamburg für Aufsehen gesorgt. „Liebe Freunde aus Amerika, bitte mauert Euch nicht ein“, schrieben die Betreiber auf ihrer Seite im sozialen Netzwerk Facebook und stellten dazu Fotos.

Quelle: dpa

Die Reaktion der Fans: sowohl Gefällt-mir-Klicks als auch verärgerte Kommentare.

Quelle: dpa

„Wir wollen nicht politisch sein“, sagte Gerrit Braun, der die Modelleisenbahnanlage zusammen mit seinem Bruder Frederik gegründet hatte, am Dienstag. „Aber wir bilden gern und auch mal mit einem Schmunzeln unsere aktuelle Zeit ab - und dazu gehört, dass man gesellschaftliche Schwingungen aufnimmt und den Zeitgeist darstellt.“

Quelle: dpa
Anzeige