Menü
Anmelden
Nachrichten Landwirt schießt auf Tierarzt

Landwirt schießt auf Tierarzt

In Osterbruch in Niedersachsen ist ein Mitarbeiter des Veterinäramtes angeschossen und schwer verletzt worden. Schütze soll ein 55-jähriger Bauer sein, der nicht wollte, dass seine Tiere abgeholt werden.

Quelle: dpa

In Osterbruch in Niedersachsen ist ein Mitarbeiter des Veterinäramtes angeschossen und schwer verletzt worden. Schütze soll ein 55-jähriger Bauer sein, der nicht wollte, dass seine Tiere abgeholt werden.

Quelle: dpa

In Osterbruch in Niedersachsen ist ein Mitarbeiter des Veterinäramtes angeschossen und schwer verletzt worden. Schütze soll ein 55-jähriger Bauer sein, der nicht wollte, dass seine Tiere abgeholt werden.

Quelle: dpa
Anzeige