Menü
Anmelden
Nachrichten Landwirt schießt auf Tierarzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Landwirt schießt auf Tierarzt

In Osterbruch in Niedersachsen ist ein Mitarbeiter des Veterinäramtes angeschossen und schwer verletzt worden. Schütze soll ein 55-jähriger Bauer sein, der nicht wollte, dass seine Tiere abgeholt werden.

Quelle: dpa

In Osterbruch in Niedersachsen ist ein Mitarbeiter des Veterinäramtes angeschossen und schwer verletzt worden. Schütze soll ein 55-jähriger Bauer sein, der nicht wollte, dass seine Tiere abgeholt werden.

Quelle: dpa

In Osterbruch in Niedersachsen ist ein Mitarbeiter des Veterinäramtes angeschossen und schwer verletzt worden. Schütze soll ein 55-jähriger Bauer sein, der nicht wollte, dass seine Tiere abgeholt werden.

Quelle: dpa
Anzeige