Menü
Anmelden
Nachrichten Großeinsatz gegen Islamisten in Göttingen

Großeinsatz gegen Islamisten in Göttingen

Rund 450 Polizisten haben in der Nacht zum Donnerstag elf Gebäude im Göttinger Stadtgebiet und ein Haus in Nordhessen durchsucht. Dabei wurden zwei Männer festgenommen

Quelle: mib

Nach Polizeiangaben handelt sich um einen 27-jährigen Algerier und einen 23-jährigen Nigerianer. Die beiden als Gefährder eingestuften Männer leben mit ihren Familien seit längerer Zeit in Göttingen und sollen Mitglieder der islamistischen Szene sein

Quelle: dpa

Bei einer Pressekonferenz zeigt die Polizei beschlagnahmte Gegenstände - darunter Waffen und eine mutmaßliche IS-Flagge.

Quelle: dpa
Anzeige