Menü
Anmelden
Nachrichten Fünf Dinge, die Sie noch nicht über Fahrräder wussten

Fünf Dinge, die Sie noch nicht über Fahrräder wussten

Preisverdächtig: Fahrräder werden immer teurer, nach oben scheint es keine Grenze zu geben. Eine markiert aber das Mountainbike des Herstellers The House of Solid Gold. Für das goldüberzogene und diamantverzierte Exemplar wird eine gepfefferte halbe Million US-Dollar (etwa 450 000 Euro) fällig. Gut, wenn dann noch ein bisschen Geld für ein ordentliches Schloss übrig ist.

Quelle: House of Solid Gold

Abgehoben: Kurt Osburn hat sich in den Kopf gesetzt, den Rekord im Auf-dem-Hinterrad-Fahren zu erzielen. Und er schafft es: Im Frühsommer 1999 tänzelt er 4569 Kilometern weit von Kalifornien nach Florida. Im Schnitt fährt der Amerikaner rund 60 Kilometer am Tag.

Quelle: privat

Ei der Saus: In einem Gefährt, das aussieht wie ein Raumtransporter, strampelt im September 2016 der Kanadier Todd Reichertmit einem Tempo von 144,17 Kilometern pro Stunde über eine Piste in Nevada. Wer einmal gesehen hat, wie unbequem der Fahrer des windschnittigen Eierrads unter der Hülle festgschnallt ist, wird aber lieber gemütlich auf seinem eigenen Rad weiterfahren.

Quelle: Bas de Meijer
Anzeige