Menü
Anmelden
Nachrichten Der Fall Xavier Naidoo

Der Fall Xavier Naidoo

Seit Anfang Mai mehrt sich die Kritik an Xavier Naidoo und seiner Band Söhne Mannheims. Grund sind Zeilen des Liedes „Marionetten“. Darin heißt es über Politiker unter anderem: „Teile eures Volks nennen euch schon Hoch- beziehungsweise Volksverräter.“

Quelle: dpa

Das 1995 gegründete Künstlerkollektiv um Xavier Naidoo besteht aus rund 20 Musikern. Seit Anfang Mai sind sie Tour. Bis zum 20. Mai stehen 15 Auftritte auf dem Programm, fast alle sind ausverkauft.

Quelle: dpa

Naidoo ist längst nicht mehr nur der Taktgeber der Band. Der 45-Jährige gilt schon länger wegen politischer Aussagen als öffentliche Reizfigur. 2014 trat er unter anderem bei einer Veranstaltung der „Reichsbürger-Bewegung“ auf. 2011 sagte er etwa im ARD-Morgenmagazin: „Wir sind nicht frei. Wir sind immer noch ein besetztes Land.“

Quelle: dpa
Anzeige