Menü
Anmelden
Nachrichten Das müssen Verkehrssünder zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Das müssen Verkehrssünder zahlen

Wer sich trotz Alkoholkonsums hinters Steuer setzt und in eine Kontrolle gerät, muss 500 Euro Bußgeld zahlen, seinen Führerschein für einen Monat abgeben und bekommt zwei Punkte in Flensburg. Die Strafen gelten für eine Blutalkoholkonzentration von 0,5 – 1,09 Promille.

Quelle: imago

Wer sich trotz Alkoholkonsums hinters Steuer setzt und in eine Kontrolle gerät, muss 500 Euro Bußgeld zahlen, seinen Führerschein für einen Monat abgeben und bekommt zwei Punkte in Flensburg. Die Strafen gelten für eine Blutalkoholkonzentration von 0,5 – 1,09 Promille.

Quelle: imago

Wer sich trotz Alkoholkonsums hinters Steuer setzt und in eine Kontrolle gerät, muss 500 Euro Bußgeld zahlen, seinen Führerschein für einen Monat abgeben und bekommt zwei Punkte in Flensburg. Die Strafen gelten für eine Blutalkoholkonzentration von 0,5 – 1,09 Promille.

Quelle: imago
Anzeige