Menü
Anmelden
Nachrichten Blutiger Ramadan 2017: Die Anschläge des Islamischen Staats
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Blutiger Ramadan 2017: Die Anschläge des Islamischen Staats

Der Ramadan begann am Abend des 26. Mai 2017. Bereits drei Tage zuvor hatten die Terrorgruppen Maute und Abu Sayyaf, die dem Islamischen Staat verbunden sind, die Stadt Marawi auf den Phillipinen angegriffen.

Quelle: AP

Der Ramadan begann am Abend des 26. Mai 2017. Bereits drei Tage zuvor hatten die Terrorgruppen Maute und Abu Sayyaf, die dem Islamischen Staat verbunden sind, die Stadt Marawi auf den Phillipinen angegriffen.

Quelle: AP

Der Ramadan begann am Abend des 26. Mai 2017. Bereits drei Tage zuvor hatten die Terrorgruppen Maute und Abu Sayyaf, die dem Islamischen Staat verbunden sind, die Stadt Marawi auf den Phillipinen angegriffen.

Quelle: AP