Menü
Anmelden
Nachrichten Abspeck-Challenge: Fitnessrezepte für Woche vier

Abspeck-Challenge: Fitnessrezepte für Woche vier

Zum Frühstück gibt es einen Himbeer-Kokos-Smoothie: Sie brauchen 20 g Proteinpulver Vanille, 50 g Kokschips, 100 g mageren Hüttenkäse, 50 g Himbeeren (frisch oder TK), 1 TL Kokosöl und Wasser. Geben Sie alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer – fertig ist der fruchtig-exotische Frühstücksdrink.

Quelle: Agnieszka Krus

Wie gut gesunde Ernährung schmecken kann, hat Food-Coach Patrycja Jaroszewski von Fitness-and-Food.de“ in den vergangenen drei Wochen unter Beweis gestellt.

Quelle: Agnieszka Krus

Als Snack für zwischendurch gibt es Kokos-Protein-Trüffel. Sie brauchen dazu 80 g getrocknete Kokos-Chips, 40 g Proteinpulver Kokos- oder Vanillegeschmack, 30 g Kokosmehl, 80 g Magerquark, Kokosraspeln zum Verzieren. Auch hier gilt die einfach Anweisung: alle Zutaten in einen leistungstarken Mixer geben. Aus der möglichst homogenen Masse formen Sie dann kleine Kugeln. Tipp: Aus dem Kühlschrank schmecken die kleinen Köstlichkeiten noch besser.

Quelle: Agnieszka Krus
Anzeige