Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 7° wolkig
Nachrichten

Nachrichten

Theresa May, Premierministerin von Großbritannien, am Abend vor der Downing Street.

Es war ein zähes Ringen, doch nun kann Großbritanniens Premierministerin Theresa May Positives verkünden: Ihr Kabinett hat den Entwurf für das Brexit-Abkommen mit der EU abgesegnet. Der deutsche Außenminister begrüßte die vorläufige Einigung als ein „klares Signal“, von Großbritannien.

22:55 Uhr

In diesem Sommer veranstaltete die Dresdner Indie-Pop-Band Woods of Birnam unter dem Motto „Come to the Woods“ ihr erstes eigenes Open Air Festival. Nun haben die Musiker bekanntgegeben, dass das Musikevent auch 2019 wieder stattfinden soll – mit neuen Bands und den alten Gastgebern.

16:36 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Lange war keine Regierung so vielen Stürmen ausgesetzt: Asylstreit, Maaßen-Krise, Merkel-Rückzug und nun Seehofer-Debatte. Bei ihrer Kabinettstagung in Potsdam wollen die Kanzlerin und die GroKo-Minister nun den Weg aus dem Dauerstreit versuchen – mit der Hilfe von Künstlicher Intelligenz.

18:01 Uhr

Er bezahlte einen beherzten Einsatz mit dem eigenen Leben: Der bei einem S-Bahn-Unfall in Frankfurt getötete Jugendliche wollte laut Polizei einem Obdachlosen helfen.

18:37 Uhr

Die Männer wurden offensichtlich erschossen: Die Polizei im niederländischen Enschede hat in einem Firmengebäude vier Leichen entdeckt. Gegen zwei der Opfer lief ein Strafverfahren wegen Drogendelikten.

16:18 Uhr

Wie viel man verdient, hängt in Deutschland sehr stark von der Branche ab, in der man tätig ist. Die Unterschiede sind teilweise riesig: Wer in der Öl- und Gasbranche angestellt ist, bekommt im Schnitt das Dreifache von denen, die im Wett- und Lotteriewesen arbeiten.

16:08 Uhr

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Der österreichische Schauspieler Peter Simonischek über seinen neuen Film „Der Dolmetscher“, Rechtspopulisten und den Verbleib seiner „Toni Erdmann“-Hasenzähne.

18:04 Uhr

Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn hat einen jungen Fahrgast in München an den Haaren aus einem Waggon gezerrt und ihm ins Gesicht gespuckt. Der 16-Jährige hatte sich zuvor allerdings auch alles andere als korrekt verhalten.

15:57 Uhr

Hollywood verwandelt die Anime-Figur Pikachu in ein computeranimiertes Kuscheltier mit detektivischen Fähigkeiten. Der Trailer zur ersten Pokémon-Realverfilmung löst bei Fans Begeisterung aus, denn ein bekannter Schauspieler leiht dem gelben Hauptdarsteller seine Stimme.

15:56 Uhr

Das Außenministerium hat die ukrainische Fahndungsliste „Mirotworez“ deutlich verurteilt. Die Bundesregierung werde auf die Löschung der entsprechenden Webseite hinwirken, teilt das Außenamt auf RND-Anfrage mit. Seit Anfang November taucht der Name von Altkanzler Gerhard Schröder auf der Liste mit „Staatsfeinden“ auf.

15:59 Uhr

Meistgelesene Artikel