Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Nachrichten
Klubbetreiber Christoph Töpfer und Harald Köhler.
Suche nach neuem Standort

Im Techno-Klub Sabotage auf dem Hinterhof der Bautzener Straße 75 geht zum Ende des Jahres das Licht aus. Im Vorfeld hatten sich einige Anwohner über die Lärmbelästigung durch die Disco beim Umweltamt beschwert.

mehr
  • Techno-Klub Sabotage muss schließen
  • Polizisten roden Hanfplantage in Dresdner Friedrichstadt
  • Coole Sprüche, eine gute Portion Sex und eine Handvoll Popsongs
  • Kleinstadt fühlt sich mit Neonazis alleingelassen
  • Dresden treibt Gründung der 148. Grundschule in Dresden voran
Online-Service
Matthias Hundt, Geschäftsführer der Dresden Information GmbH, und Bürgermeister Detlef Sittel (v.l.) zeigen die App-Angebote der Stadt.

Die Dresdner Bürgerservice-App mit Dreck-weg-Melder, E-Petition und WC-Finder wird rege genutzt. Anfang Juli soll auch die App für die Regelung der Straßenmusik nutzbar sein.

mehr
Gleichstellung
Die „Ehe für alle“ bleibt auch in Sachsen weiterhin umstritten.

Die Debatte um die Homo-Ehe wird emotional geführt. Sächsische CDU-Politiker sehen keinen Änderungsbedarf, die AfD schon gar nicht.

mehr
Zeugen gesucht
Symbolbild.

Eine 27-jährige Joggerin ist in der Nacht zu Dienstag Opfer eines Raubes im Großen Garten geworden. Sie wurde dabei verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

mehr

DNN-Barometer

Sonderheft zum 100. DNN-Barometer - So tickt Dresden. Die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen auf 100 Seiten Illustriert mit vielen Grafiken. Ein Stück Dresdner Zeitgeschichte. mehr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet. mehr

Freie Kameradschaft Dresden
Geständnisse im Prozess gegen Neonazis

Die beiden angeklagten mutmaßlichen Mitglieder der rechtsextremen „Freien Kameradschaft Dresden“ (FKD) haben am Dienstag Vorwürfe zugegeben. Die Gruppe habe Angst verbreiten, Andersdenkende einschüchtern sowie Flüchtlinge und Asylbewerber zur Ausreise veranlassen wollen, erklärten sie.

mehr
Investition
Neuer Kunstrasenplatz der Sportfreunde 01 Dresden-Nord eröffnet

Die Sportfreunde waren ein Jahr lang Dauergast auf fremden Plätzen. Jetzt haben sie ihren eigenen Kunstrasen wiedereröffnet und können dort erneut ihre Heimspiele bestreiten. Vielleicht sogar in einer höheren Liga als zunächst gedacht.

mehr
Dresden Stadtratsfraktionen wollen BRN-Chaos aufarbeiten

Nachdem das Genehmigungschaos zur diesjährigen Bunten Republik Neustadt (BRN) das bisherige „Kuddelmuddel auf die Spitze getrieben hat“, wie Linken-Stadträtin Jacqueline Muth sagt, „muss es im nächsten Jahr besser werden“, wie Thomas Löser (Grüne) ergänzt. Beide Fraktionen haben am Dienstag einen Antrag vorgestellt, der für die erhoffte Besserung im Prozedere sorgen soll.

mehr
Umbau im Zentragasthof geht voran
Im Oktober sollen hier die Regale für die neue Bibliothek einziehen. Auch eine Kinder- und Jugendbücherei wird es geben.

Von außen fällt es nicht auf, dass im Zentralgasthof fleißig gewerkelt wird. Kein Wunder, die Bauarbeiten finden im zweiten Obergeschoss und unterm Dach statt. Seit Anfang Februar werden die beiden Etagen ausgebaut und auf eine künftige Nutzung vorbereitet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Doppelte Fahrzeit
ICE am Knotenpunkt Leipzig

Etwas mehr Geduld als sonst mussten Bahnreisende auf der Strecke zwischen Leipzig und Erfurt mitbringen. Eine Signalstörung führt seit Montag zu Problemen, die Fahrzeit der ICEs verlängerte sich deutlich. Mittlerweile ist die Störung behoben.

mehr
Hohe Straße
Symbolbild.

Ein Rotlichtfahrer hat am Montagnachmittag einen Radler in Kamenz umgefahren. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der 76-Jährige trotz rotem Ampellichts mit seinem Skoda auf die Kreuzung Hohe Straße und Wilhelm-Weiße-Straße gefahren.

mehr
Das Logo des Dresdner SC.
NRW-Meisterschaften
DSC-Speerwerfer Hamann wirft Stadionrekord

DSC-Speerwerfer Lars Hamann hat die Offenen NRW-Meisterschaften in seiner Disziplin gewonnen. Bei der Gala in Bottrop warf er trotz ungünstiger Windverhältnisse 82,29 m und erzielte damit sogar einen neuen Stadionrekord. Allerdings ist der 28-Jährige weiterhin auf der Jagd nach dem WM-Ticket.

mehr
Ex-Profi siegt im Straßenrennen
Eric Baumann (2. v. l.) setzte sich „Rund um Lampertswalde“ durch.
Eric Baumann gewinnt „Rund um Lampertswalde“

Es ist zum dritten Mal in Folge das Trikot mit den Farben vom nordwestsächsischen Team Ur-Krostitzer Biehler, das der Sieger von „Rund um Lampertswalde“ trägt. Bei der fünften Auflage des Straßenradrennens, das der Radsportverein Gröditz 1952 e. V. ausrichtet, wurde Ex-Radprofi Eric Baumann seiner Favoritenrolle gerecht.

mehr
Lösbare Pokalaufgabe Rödertalbienen treffen auf Zweite des Thüringer HC

Die Handballerinnen des HC Rödertal müssen in der ersten Runde des DHB-Pokals bei der zweiten Vertretung des Thüringer HC (Mitteldeutsche Oberliga) antreten. Das ergab die Auslosung am Rande der Mitgliederversammlung der Handball-Bundesliga Frauen (HBF) in Rotenburg an der Fulda. Ausgespielt wird diese erste Runde am 2./3. September.

mehr
Fußball
Torwart Julian Pollersbeck hat den entscheidenden Ball im Elfmeterschießen gehalten.

Nach einem Elfmeter-Krimi gegen England stehen Deutschlands Nachwuchs-Fußballer erstmals seit dem Triumph von 2009 im EM-Finale und sind nur noch einen Schritt von einem neuen Titel-Coup entfernt.

mehr
Schaeffler
Schlechte Nachrichten für die Eigentümer: Georg F. W. Schaeffler und Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann.

Der Autozulieferer Schaeffler kassiert seine Gewinnprognose ein und sorgt an der Börse damit für einen Kurssturz bei den Wettbewerbern. Manche Analysten sehen bereits schwere Zeiten für die ganze Branche anbrechen. Andere halten die Probleme für hausgemacht.

mehr
"lassesunstun"
Am 24. August geht die „TUN 2017 – das Konfestival“ in der Dresdner Börse in die zweite Runde.

Am 24. August geht die „TUN 2017 – das Konfestival“ in der Dresdner Börse in die zweite Runde. Das Festival wird von Dresdnerinnen und Dresdnern des „lassesunstun“-Netzwerkes ausgerichtet und soll zum Nachdenken, Umdenken und Anpacken anregen.

mehr
Evakuierung in Wuppertal
Brandgefährliche Fassade: Das Hochhaus in Wuppertal ist nicht gegen Feuer gesichert und muss geräumt werden..

Das Hochhaus in Wuppertal musste innerhalb von Stunden geräumt werden. Experten entdeckten leicht entflammbares Material in der Fassade. Brandmelder fehlten. Die Bewohner reagierten verärgert. Die Mängel hätten sie schon längst gemeldet, sagen sie. Geschehen sei aber bislang nicht.

mehr
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zus... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Gewinnspiel
"Erdbeersommer - Unterm Sternenhimmel" - Ferienlektüre gewinnen!

Sommer, Sonne, Erdbeeren. Mit dem Buch "Erdbeersommer - Unterm Sternenhimmel" haben wir die perfekte Ferienlektüre für unsere jungen Leser parat. Wir verlosen drei Exemplare vom Arena Verlag.

mehr
Gewinnspiel
Offroad-Rennspiel „Dirt 4“ für PS4 mit Riesen-Fanpaketen zu gewinnen

Die weltweit führende Gelände-Rennreihe ist zurück! "Dirt 4" - tollkühner Off-Road-Spaß und knallharte Rallye-Action. Jetzt mitspielen und "Dirt 4" für Playstation 4 mit riesigem Fanpaket gewinnen!

mehr
18,6 Prozent Erhöhung Kulturpalast kostet Dresden 105,49 Millionen Euro

Sanierung und Umbau des Kulturpalastes kosten nach aktuellen Zahlen aus dem Geschäftsbereich von Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch (Die Linke) 105,49 Millionen Euro. Nimmt man die reinen Baukosten ohne Ausstattung und Außenanlagen in Höhe von 81,5 Millionen Euro, so haben sich diese geplanten Ausgaben mit rund 15,2 Millionen Euro um 18,6 Prozent erhöht.

mehr
Zum Thema
Sportbilder
Politischer Weggefährte
Kanzler der Einheit: Helmut Kohl am 15. Juli 1990 mit Michail Gorbatschow. Der deutsche Bundeskanzler hielt sich seinerzeit im Kaukasus auf, um mit dem sowjetischen Staatspräsidenten über die Modalitäten der Wiedervereinigung zu sprechen.

Michail Gorbatschow kommt aus Gesundheitsgründen nicht zum Trauerakt für Altkanzler Helmut Kohl. Seine Ärzte hätten ihm von der Reise abgeraten, so der Nobelpreisträger.

mehr
Nach „WannaCry“
IT-Systeme lahmgelegt: Die dänische Reederei Maersk ist auch von der neuen Cyberattacke betroffen.

Über einen Monat nach der aufsehenerregenden „WannaCry“-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der Ukraine – aber auch den „Milka“-Hersteller Mondelez und die Reederei Maersk.

mehr
Tai-Chi-Serie mit Übungsvideo
Sich aufeinander einschwingen: Die Partnerübung „Klebende Hände“ ist eine Vorübung für sämtliche Partnerübungen.

Tai-Chi-Lehrer Andreas Gran stellt Ihnen heute die erste Partnerübung vor, die sich „Klebende Hände“ nennt. Genau genommen ist es eine Vorübung für weitere Partnerübungen, die in den kommenden Wochen folgen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Gesundheit
Damit der Kreislauf nicht zusätzlich belastet wird, sollte im Sommer die Dosierung von Herz-Medikamenten angepasst werden.

Sommerliche Temperaturen verlangen Patienten mit Bluthochdruck besonders viel ab. Das Herz muss stärker arbeiten, um den Körper abzukühlen. Deshalb sollten Betroffene ihre Medikamenten-Dosierung überprüfen lassen.

mehr
Verkehr
VW-Tochter Skoda hat den Kleinwagen Citigo überarbeitet und bringt ihn unter anderem mit aufgefrischter Optik zu Preisen ab unverändert 9770 Euro in den Handel.

Skoda hübscht seinen Stadtflitzer auf - und zwar von innen und von außen. Ab Juli ist der schicke Citigo erhältlich, zu einem unveränderten Preis ab 9770 Euro.

mehr
Verbraucher
Alleinstehenden Frauen sind oft von Altersarmut betroffen.

Das Thema Rente und Altersarmut wird ein Mega-Thema im Bundestagswahlkampf. Dass die Zahl der Betroffenen zum Teil dramatisch ansteigt, zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Sie fordert mehr Engagement für die Risikogruppen.

mehr
Hochschulen
Die Mietpreise für Studierende liegen meist weit über der Wohnpauschale.

Studierende in Deutschland sind ein immer bunterer Haufen. Aber viele haben gemeinsam, dass sie sich mehr Geld für ihren Hochschulalltag und eine günstigere "Bude" wünschen. Denn oft ist das Bafög zu niedrig und die Miete zu hoch.

mehr
Familie
Ein Drittel der Kinder, die in den drei untersuchten Großstädten leben, hat das Gefühl, von den Eltern zu wenig beachtet zu werden.

Wie war dein Tag? Nach einer Umfrage unter Kindern und Jugendlichen in drei deutschen Städten ist diese Frage von Mama und Papa nicht selbstverständlich - vieles andere auch nicht.

mehr
Immobilien
Die Tür ist zu, der Schlüssel steckt drinnen: Wer einen Schlüsseldienst rufen muss, sollte ortsansässige Firmen vorziehen. Das spart Anfahrtskosten.

52 000 Rufnummern von vermeintlich lokal ansässigen Dienstleistern hat die Bundesnetzagentur abgeschaltet. Anrufer wurden an eine Zentrale weitergeleitet - die Folge: Sie mussten für die Handwerker hohe Anfahrtkosten bezahlen. So schützen Verbraucher sich.

mehr