Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Google+
Polizei in Pirna fahndet nach Dieb

Diebstahl Polizei in Pirna fahndet nach Dieb

Ein Unbekannter betritt ein Tabakgeschäft im Einkaufskomplex an der Lohmener Straße in Pirna. Einen unbeobachteten Moment nutzt er aus und bedient sich in der Kasse. Doch nun sind ihm die Ermittler auf der Schliche.

Ein mutmaßlicher Dieb auf Beutezug in Pirna.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

Pirna. Die Polizei fahndet nun öffentlich nach einem mutmaßlichen Dieb, der sich bereits am Donnerstag, dem 16. Februar 2017, in einem Tabakgeschäft in Pirna bedient haben soll. Wie die Beamten mitteilten, hatte der Unbekannte gegen 18.30 Uhr die Räume im Einkaufskomplex an der Lohmener Straße im Stadtteil Zatzschke betreten. Als die Kassiererin damit beschäftigt war, Zeitschriften einzusortieren, nutzte er den unbeobachteten Moment. Er griff in die Registrierkasse und stahl knapp 400 Euro. Anschließend sei er mit der Beute geflüchtet. Allerdings liegen den Ermittlern Bilder der Überwachungskamera vor, die den Tatverdächtigen zeigen. Von der Veröffentlichung erhofft sich die Polizei Hinweise zur Identität des Mannes und zu dessen Aufenthaltsort. Hinweise nehmen das Polizeirevier Pirna oder die Polizeidirektion Dresden telefonisch unter der Rufnummer 0351/483 22 33 entgegen.

Von Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr