Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Polizei fasst Autoräuber in Görlitz

Dreister Täter Polizei fasst Autoräuber in Görlitz

Einen dreisten Autoräuber hat die Polizei am frühen Samstagmorgen in Görlitz gefasst. Der 29-Jährige hatte zuvor einen 33 Jahre alten Autofahrer bedroht und genötigt, ihn in seinem Fahrzeug mitzunehmen, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Glätteunfall in Radebeul – 2000 Euro Schaden an Unfallfahrzeugen
Nächster Artikel
Toter nach Wohnungsbrand in Chemnitz
Quelle: dpa

Görlitz. Einen dreisten Autoräuber hat die Polizei am frühen Samstagmorgen in Görlitz gefasst. Der 29-Jährige hatte zuvor einen 33 Jahre alten Autofahrer bedroht und genötigt, ihn in seinem Fahrzeug mitzunehmen, wie die Polizei mitteilte. In Kodersdorf (Landkreis Görlitz) warf er den Fahrzeugbesitzer dann aus dem Auto, der sofort die Polizei informierte. Diese konnte den 29-Jährigen schließlich im rund 13 Kilometer entfernten Görlitz am Grenzübergang Stadtbrücke stellen. Der unter Drogeneinfluss stehende Mann besitzt keinen Führerschein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr