Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mann bei Schützenfest verletzt

Böllerkanone zu früh ausgelöst Mann bei Schützenfest verletzt

Beim Schützenfest im Kottmarer Ortsteil Niedercunnersdorf (Landkreis Görlitz) ist am Freitagabend ein 50 Jahre alter Mann verletzt wurden. Ein Schütze hatte beim gemeinsamen Abfeuern der Böllerkanone den Zündmechanismus vorzeitig ausgelöst.

Voriger Artikel
Kind bei Unfall in Oelsnitz bei Chemnitz schwer verletzt
Nächster Artikel
Probefahrt mit 500-PS-Auto geht schief

Symbolbild

Quelle: dpa

Beim Schützenfest im Kottmarer Ortsteil Niedercunnersdorf (Landkreis Görlitz) ist am Freitagabend ein 50 Jahre alter Mann verletzt wurden. Wie die Polizeidirektion Görlitz am Samstag mitteilte, hatte ein Schütze beim gemeinsamen Abfeuern der Böllerkanone den Zündmechanismus vorzeitig ausgelöst. Der 50-Jährige befand sich noch zu nah an der Kanone und verletzte sich am Auge. Außerdem erlitt er ein Knalltrauma. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr