Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ladendieb schlägt Detektiv mit Bierflasche

Zwei Verletzte bei Raub in Heidenau Ladendieb schlägt Detektiv mit Bierflasche

Ein Ladendiebstahl endete für Dieb und Detektiv im Krankenhaus: Der Ladendieb schlug in Heidenau dem Detektiv eine Bierflasche ins Gesicht, stürzte dann aber bei seiner Flucht und verletzte sich am Kopf und im Gesicht.

Mit Kopf- und Gesichtsverletzungen landete der Ladendieb im Krankenhaus.

Quelle: dpa

Heidenau. Nach einem Ladendiebstahl in Heidenau mussten der Täter und der Ladendetektiv ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wie die Polizei am Sonntag berichtete, hatte ein 52-jähriger Mann am Freitagmittag in einem Markt auf der Bahnhofstraße zwei Flaschen Bier genommen, ohne diese an der Kasse zu bezahlen. Als der 28-jährige Detektiv den Dieb ansprach, schlug ihm dieser plötzlich eine der beiden Glasflaschen ins Gesicht. Beim anschließenden Gerangel stürzte der brutale Dieb auf den Asphalt des Parkplatzes und zog sich Kopf- und Gesichtsverletzungen zu. Gegen den Mann wird es wegen räuberischem Diebstahl ermittelt.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr