Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Cannabisplantage in Freital ausgehoben

28 Pflanzen Cannabisplantage in Freital ausgehoben

Polizisten haben am Montagnachmittag eine kleine Cannabisplantage mit 28 Pflanzen in einer Wohnung an der Dresdner Straße in Freital ausgehoben.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall in Torgau – Rettungshubschrauber im Einsatz
Nächster Artikel
Unbekannte brechen Bankautomaten in Pirna auf und entkommen mit Bargeld

In Zelten wuchsen die Cannabispflanzen mitten in der Freitaler Wohnung.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

Freital. Polizisten haben am Montagnachmittag eine kleine Cannabisplantage in einer Wohnung an der Dresdner Straße in Freital ausgehoben. Ein Hinweis hatte die Beamten zu der Adresse geführt. Im Treppenhaus des Hauses trafen sie den Mieter der betreffenden Wohnung an. Mit dem Vorwurf des Cannabisanbaus konfrontiert, ließ er die Polizisten zum Nachsehen in seine Wohnung ein. Letztlich stellen die Beamten zwei Indoorzelte mit neun großen sowie 19 kleineren Cannabispflanzen und bereits getrocknete Pflanzenteile fest. Die Betäubungsmittel sowie das Aufzuchtequipment wurden sichergestellt. Gegen den 34-Jährigen wurden Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr