Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Auto zwingt Gegenverkehr in Meißen in Straßengraben – Unfallflucht

Zeugen gesucht Auto zwingt Gegenverkehr in Meißen in Straßengraben – Unfallflucht

Nach einem Unfall am Pfingstmontag auf der Querallee in Meißen sucht die Polizei Zeugen des Geschehens. Ein 60-Jähriger war dort gegen 8.35 Uhr mit seinem Renault Espace unterwegs. Kurz vor der Wilsdruffer Straße kam ihm ein unbekanntes Auto auf der Straßenmitte entgegen und zwang den Mann auszuweichen.

Voriger Artikel
36-Jährige schlägt in Pirna zwei verhinderte Fahrradräuber in die Flucht
Nächster Artikel
Obdachloser muss nach Ladendiebstahl in Großröhrsdorf ins Gefängnis

Symbolbild.

Quelle: dpa

Meissen. Nach einem Unfall am Pfingstmontag auf der Querallee in Meißen sucht die Polizei Zeugen des Geschehens. Ein 60-Jähriger war dort gegen 8.35 Uhr mit seinem Renault Espace unterwegs. Kurz vor der Wilsdruffer Straße kam ihm ein unbekanntes Auto auf der Straßenmitte entgegen und zwang den Mann auszuweichen.

Der 60-Jährige kam von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Auto im Straßengraben. Dabei erlitt er leichte Verletzungen, am Auto entstanden rund 10 000 Euro Sachschaden. Der Unfallgegner fuhr ohne anzuhalten davon. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallwagen und dessen Fahrer machen können, sich unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 zu melden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr