Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Google+
Polizeiticker Mitteldeutschland
„Unfassbare Geschichte“
Mittlerweile äußerte sich auch die Band Frei.Wild selber zu der Attacke auf einen Fan und seinen Begleiter in Connewitz. (Archivbild)

Nach der gewalttätigen Attacke auf einen Frei.Wild-Fan und seinen Bekannten in Connewitz haben sich nun die Musiker zu Wort gemeldet und den Betroffenen ihre Solidarität ausgesprochen. Mit teils drastischen Worten verurteilen sie den Angriff.

mehr
Streit am Verwaltungsgericht
Hans Strobl (links) soll Generalstaatsanwalt in Dresden werden. Dagegen war Klaus Rövekamp mit einem Eilantrag vorgegangen

Klaus Rövekamp, Chef der Leipziger Staatsanwaltschaft, hat den juristischen Streit um den Posten des Generalstaatsanwalts in Sachsen verloren. Der Leitende Oberstaatsanwalt scheiterte jetzt mit seinem Eilantrag am Leipziger Verwaltungsgericht.

mehr
Todesursache noch unklar
In Reudnitz-Thonberg ist am Dienstagnachmittag ein Mann zusammengebrochen und verstorben. (Symbolbild)

Direkt vor der Thonbergklinik im Leipziger Südosten ist am Dienstagnachmittag ein Mann zusammengebrochen und verstorben. Die Polizei geht momentan nicht von einem Fremdverschulden aus, die Todesursache ist aber noch unklar.

mehr
Schmuggelware statt Limonade
Symbolbild

Dresdner Zollbeamte haben am Montagnachmittag auf dem Autobahnrastplatz „Am Heidenholz“ auf der A17 einen serbischen Schmuggler gestellt. Der 34-Jährige hatte seine heiße Ware hinter mehreren Paletten Limonade getarnt.

mehr
Ausgebüchst
Symbolbild

Ein entlaufendes Pferd hat am Montagvormittag in Radeberg für einige Aufregung und kurzzeitige Verkehrsbehinderungen gesorgt. Das Tier war gegen 9.45 Uhr im Bereich der Kleinwolmsdorfer Straße aus seiner Koppel ausgebrochen und in Richtung Stadtmitte gelaufen.

mehr
Schweinskopf in Riesa
In Riesa wurde ein gegarter Schweinekopf vor einem arabischen Lebensmittelladen an der Goethestraße entdeckt.

In Riesa wurde ein gegarter Schweinekopf vor einem arabischen Lebensmittelladen an der Goethestraße entdeckt. Die Polizei sucht nach Hinweisen zu den Tätern. 

mehr
Spiegel und Radkappen gestohlen
Die Männer sitzen seit rund einem halben Jahr in Untersuchungshaft.

Das Amtsgericht Bautzen hat zwei Männer aus Polen wegen gewerbsmäßigen Diebstahls zu Haftstrafen von einem Jahr und zehn Monaten sowie zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Die Strafe sei ein deutliches Signal des Gerichts zur Abschreckung, sagte der vorsitzende Richter Dirk Hertle.

mehr
Zwei Schwerverletzte nach Kreuzungscrash
Bei dem Verkehrsunfall in Radebeul sind zwei Menschen schwer verletzt worden.

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagfrüh in Radebeul sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Laut Polizei sind ein 36-jähriger Mercedesfahrer und eine 45-jährige Skodafahrerin gegen 5.20 Uhr aus bislang noch ungeklärter Ursache mit ihren Fahrzeugen auf der Kreuzung Kötitzer Straße / Emil-Schüller-Straße zusammengeprallt.

mehr
Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen
Die Polizei ermittelt.

Ein Jeep Wrangler, der in Hohnstein an der Ziegenbrückenstraße auf einem Parkplatz abgestellt wurde, ist am Sonnabend mit einem Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verziert worden.

mehr
Vollsperrung in der Nacht zum Sonntag
Zur Beseitigung der Unfallspuren war die Autobahn bis kurz vor 2 Uhr in der Nacht voll gesperrt.

Zehn Verletzte, darunter vier Kinder, sind die Bilanz eines Unfalls auf der A 13. Kurz vor Mitternacht am Sonnabend war der Fahrer eines Ford Galaxy in Höhe der Anschlussstelle Radeburg auf einen vorausfahrenden, nur etwa 80 km/h schnellen Suzuki aufgefahren. Beide Wagen schleuderten in den Graben.

mehr
PKW überschlägt sich
Schwerer Unfall auf der A4 bei Nossen

Bei einem Verkehrsunfall auf der A4 bei Nossen sind am Samstagmittag zwei Menschen verletzt worden. Nach ersten Informationen war ein Peugeot 3008 in Richtung Chemnitz fahrend von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug geriet nach rechts in den Straßengraben und überschlug sich.

mehr
Schwerer Unfall

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos auf einer Landstraße in Ostsachsen sind am Samstagnachmittag ein Mensch getötet und drei weitere lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei in Görlitz raste ein aus Zittau kommendes Fahrzeug in einer Kurve in einen entgegenkommenden Wagen.

mehr
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr