Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Polizeiticker Mitteldeutschland
Hohe Straße
Symbolbild.

Ein Rotlichtfahrer hat am Montagnachmittag einen Radler in Kamenz umgefahren. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der 76-Jährige trotz rotem Ampellichts mit seinem Skoda auf die Kreuzung Hohe Straße und Wilhelm-Weiße-Straße gefahren.

mehr
Zeugen gesucht
Symbolbild.

Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe, um die Identität eines verstorbenen Mannes zu klären. Waldarbeiter hatten seinen bereits mumifizierten Leichnam am Donnerstag der vergangenen Woche im Karswald bei Arnsdorf gefunden (DNN berichteten). Offenbar lag der Unbekannte dort schon längere Zeit.

mehr
Seeligstadt
Symbolbild.

In einer filmreifen Aktion haben zwei Unbekannte am Montagmorgen einen Zigarettenautomaten aus dem Klipphausener Ortsteil Seeligstadt gestohlen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die beiden fuhren gegen 4 Uhr ohne Licht mit einem hellen Opel zu dem Automaten, der an einer Scheune an der Burkhardswalder Straße befestigt war.

mehr
Frau war pflegebedürftig
Wie die Polizeidirektion Görlitz am Mittag mitteilte, ist die Brandursache noch unklar.

Im ostsächsischen Bernsdorf ist eine 89 Jahre alte Frau unter tragischen Umständen ums Leben gekommen. In ihrer Wohnung brach Dienstagfrüh ein Feuer aus, die pflegebedürftige Frau verbrannte. Wie die Polizeidirektion Görlitz am Mittag mitteilte, ist die Brandursache noch unklar.

mehr
Südring
Neben Polizei waren mehrere Krankenwagen sowie Notärzte im Einsatz.

Bei einem Busunfall auf dem Chemnitzer Südring sind am Dienstagvormittag 20 Menschen verletzt werden. Drei von ihnen mussten ins Krankenhaus, teilte die Polizeidirektion Chemnitz mit. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 52 Jahre alte Fahrer an der Unfallstelle eigentlich abbiegen wollen, fuhr dann aber geradeaus und gegen eine Ampel.

mehr
Pirna
18 Schusswaffen stellten die Polizisten sicher.

Bereits am Sonntag entdeckten Beamte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel insgesamt 18 Schusswaffen samt Munition versteckt in einem Auto, welche nach Deutschland geschmuggelt werden sollten. Gegen 12.45 Uhr kontrollierten die Bundespolizisten auf der Autobahn 17 ein Auto und dessen Insassen.

mehr
Nahe Zwickau
Am 1. Juni war die Babyleiche entdeckt worden.

Anfang Juni war auf einer Wiese bei Zwickau eine Babyleiche gefunden wurde. Nun erhoffen sich die Ermittler Hinweise aus der Bevölkerung.

mehr
Dippoldiswalde
Ein Haus brennt am 24.06.2017 in Dippoldiswalde (Sachsen).

Nach der missglückten Unkrautvernichtung auf einem Grundstück in Dippoldiswalde (Osterzgebirge) hat die Stadt ein Spendenkonto für die obdachlos gewordene Familie eingerichtet. „Wer finanziell helfen will, kann das tun“, sagte Bürgermeister Jens Peter (Freie Wähler) am Montag.

mehr
Sebnitz
Symbolbild.

Eine 18-jährige Fahrradfahrerin hat sich bei einem Sturz am Sonnabendabend in Sebnitz schwer verletzt. Die junge Frau war zwischen Hertigswalde und Saupsdorf unterwegs, als sie auf der abschüssigen Strecke in einer Kurve ins Schleudern geriet, wie die Polizei am Montag mitteilte.

mehr
Großenhainer Straße
Symbolbild.

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag mehrere Werbeplakate in Meißen angezündet. Die Werbebotschaften gingen gegen 22.15 Uhr entlang der Großenhainer Straße zwischen der Tzschuckestraße und der Karlstraße in Flammen auf, wie die Polizei mitteilte.

mehr
Autobahn 17
Die Räumung der Unfallstelle zog sich über Stunden – es bildete sich ein Stau.

Bei einem Auffahrunfall mit zwei Lastern auf der Autobahn 17 bei Bad Gottleuba-Berggießhübel haben drei Menschen Verletzungen erlitten. Der slowakische Fahrer eines Volvo-Sattelzugs war gegen 4 Uhr unweit der Abfahrt Bad Gottleuba auf einen vorausfahrenden tschechischen Scania-Sattelschlepper aufgefahren.

mehr
Umstände unklar
Blaulicht

Grausiger Fund: Beamte haben einen toten Mann in einem Auto auf einem Parkplatz entdeckt. Wie der Unbekannte ums Leben kam, steht bisher noch nicht fest. Auch die weiteren Umstände sind noch unklar.

mehr
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zus... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr