Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Ulbig zieht positives Fazit zur Anti-Terror-Übung

Chef der Innenministerkonferenz Ulbig zieht positives Fazit zur Anti-Terror-Übung

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) hat die erste gemeinsame Anti-Terror-Übung von Bundeswehr und Polizei positiv bewertet. Die Übung habe gezeigt, wie wichtig es ist, das Zusammenspiel verschiedener Kräfte für den Ernstfall zu üben, sagte er am Donnerstag in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der Innenministerkonferenz.

Voriger Artikel
Sachsen 2016 im Schnitt mit 13,8 Fehltagen wegen Krankheit
Nächster Artikel
Sachsen gibt gut elf Millionen Euro für Imagekampagnen aus

Markus Ulbig (CDU)

Quelle: dpa

Dresden. Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) hat die erste gemeinsame Anti-Terror-Übung von Bundeswehr und Polizei positiv bewertet. Die Übung habe gezeigt, wie wichtig es ist, das Zusammenspiel verschiedener Kräfte für den Ernstfall zu üben, sagte er am Donnerstag in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der Innenministerkonferenz: „Jetzt kommt es darauf an, dass wir die gesammelten Ergebnisse rasch auswerten und die nötigen Schlussfolgerungen daraus ziehen.“ Die Innenminister würden sich auf ihrer Konferenz im Juni damit befassen.

In einem nächsten Schritt sollten Polizei, Bundeswehr und Krisenstäbe das taktische Vorgehen in der Praxis üben, sagte Ulbig weiter: „Wir sollten zugleich überlegen, wie wir bei Betroffenheit mehrerer Länder schnell zu verbindlichen Entscheidungen gelangen.“ An der dreitägigen Übung „GETEX“ nahmen die Länder Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Saarland und Schleswig-Holstein teil. Auf Seite des Bundes waren die Ministerien für Inneres und für Verteidigung beteiligt. GETEX war als reine Stabsübung angelegt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

27.06.2017 - 08:33 Uhr

Sicherheitsbehörden können die Absicherung des Spiels aufgrund des G-20 Gipfels in Hamburg nicht gewährleisten

mehr
  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zus... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr