Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Sachsen will im Iran beim Schienennetz-Ausbau helfen

Deutsches Know-how Sachsen will im Iran beim Schienennetz-Ausbau helfen

Sachsen will im Iran erneut die Werbetrommel für Unternehmen aus dem Freistaat rühren. Vom 16. bis zum 21. Mai steht gemeinsam mit dem Verein BTS Bahntechnik Sachsen eine Markterkundungsreise nach Teheran an. Hintergrund ist  der geplante Schienennetz-Ausbau von rund 10.000 Streckenkilometern im Iran.

Voriger Artikel
CDU-Politiker fordern: Keine Subventionen für Job-Kahlschlag durch Müller-Milch
Nächster Artikel
Unfall oder Fahrlässigkeit? Prozess nach tödlicher Gasexplosion

Sachsen biete eine breite Zulieferlandschaft im Bereich Bahntechnik, hieß es.

Quelle: dpa

Dresden. Sachsen will im Iran erneut die Werbetrommel für Unternehmen aus dem Freistaat rühren. Vom 16. bis zum 21. Mai steht gemeinsam mit dem Verein BTS Bahntechnik Sachsen eine Markterkundungsreise nach Teheran an, wie die Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS) am Donnerstag mitteilte. Hintergrund ist den Angaben zufolge der geplante Schienennetz-Ausbau von rund 10 000 Streckenkilometern im Iran. Um mögliche Kooperationen auszuloten, sollen Gespräche mit iranischen Vertretern und Entscheidern aus Wirtschaft und Politik organisiert werden. Sachsen biete eine breite Zulieferlandschaft im Bereich Bahntechnik, hieß es.

Nach dem Wegfall der Sanktionen gegen den Iran hofft die sächsische Wirtschaft auf gute Geschäfte. „Deutsches Know-how genießt im Iran einen hervorragenden Ruf. Da geht es nun darum, Kontakte zu knüpfen und sich auf dem iranischen Markt zu etablieren“, erklärte WFS-Geschäftsführer Peter Nothnagel. Im vergangenen Jahr gab es bereits zwei Unternehmerreisen in den Iran.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

21.10.2017 - 10:17 Uhr

Uwe Neuhaus muss bei den Franken zwei Leistungsträger ersetzen. Personelle Alternativen im Mittelfeld sind aber vorhanden.

mehr
  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr