Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Maximal 50 Kilometer Entfernung zur nächsten Hochschule in Sachsen

CHE-Studie 2016 Maximal 50 Kilometer Entfernung zur nächsten Hochschule in Sachsen

Das starke Wachstum der Studierendenzahlen in Deutschland sorgt für immer mehr Hochschulstandorte. Eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung zeigt eine räumliche fast flächendeckende Abdeckung mit akademischen Angeboten. Die nächste Hochschule in Sachsen ist maximal 54 Kilometer entfernt.

Symbolbild

Quelle: dpa

Gütersloh. Die Anzahl der Hochschulen in Sachsen hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Das geht aus der Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung hervor, die eine räumlich fast flächendeckende Abdeckung mit akademischen Angeboten zeigt.

Von den 619 Standorten deutscher Hochschulen sind mehr als die Hälfte in ihrer jetzigen Form zwischen 1991 und 2016 entstanden. 1990 gab es erst 232 der heute existierenden Hochschulstandorte. In Sachsen sind in den Jahren 1991 bis 2016 insgesamt 21 Hochschulstandorte gegründet worden. Das entspricht etwa fünf Prozent aller Gründungen (387) in diesem Zeitraum in Deutschland. Bei zwei Drittel der Gründungen in Sachsen entstanden neue Hauptstandorte.

Die hohe Zahl der Standorte führt laut CHE Berechnungen dazu, dass in Sachsen Studieninteressierte maximal 54 Kilometer Luftlinie zurücklegen müssen, um eine Hochschule zu erreichen. Der Postleitzahlbezirk mit der weitesten Entfernung zum nächstgelegenen Hochschulstandort ist demnach 04886 Beilrode. Der Mittelwert aller Bundesänder (ohne Stadtstaaten) liegt bei 50 Kilometern. Die maximale Entfernung beträgt 59 Kilometer.

CHE Geschäftsführer Jörg Dräger bewertet die Zunahme der Hochschulstandorte positiv: „Das Studium als Normalfall zeigt sich in Deutschland nicht nur an den Studierendenzahlen, sondern auch am Ortseingangsschild. Mehr als die Hälfte aller Kreise besitzt eine Hochschulstadt und die nächste Hochschule ist für jeden in Deutschland höchstens eine Stunde Fahrtzeit entfernt.“  

jbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

23.06.2017 - 17:06 Uhr

Die Thüringer folgen damit einer Empfehlung des DFB - Mangel an Polizeikräften aufgrund G20-Gipfel und eines rechten Konzertes

mehr
  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zus... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr