Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+
Behandlungsfehler in 52 Fällen in Sachsen festgestellt

Insgesamt geringe Anzahl Behandlungsfehler in 52 Fällen in Sachsen festgestellt

Gutachter haben 2016 in 52 Fällen ärztliche Behandlungsfehler festgestellt. Das waren drei mehr als im Jahr zuvor. Die meisten vermuteten Behandlungsfehler entfielen auf die Bereiche Chirurgie, Innere Medizin und Orthopädie.

Voriger Artikel
Positives Echo in Sachsen auf Verurteilung von Rechtsextremisten
Nächster Artikel
Flüchtlingsbus in Clausnitz blockiert - Prozess in Freiberg

Gutachter haben 2016 in 52 Fällen ärztliche Behandlungsfehler festgestellt.

Quelle: dpa

Dresden. Gutachter haben 2016 in 52 Fällen ärztliche Behandlungsfehler festgestellt. Das waren drei mehr als im Jahr zuvor, wie laut Mitteilung vom Mittwoch aus dem Jahresbericht der Gutachterstelle für Arzthaftungsfragen der Landesärztekammer hervorgeht. „Jeder Behandlungsfehler ist ein Fehler zu viel, denn hinter jedem Fehler steht auch ein Schicksal“, sagte Kammerpräsident Erik Bodendieck. Die angesichts von 32 Millionen ambulanten und stationären Behandlungsfällen insgesamt geringe Anzahl an Fehlern sei ein Indiz für die verantwortungsvolle Tätigkeit der Ärzte, Schwestern und Pfleger trotz extremer Arbeitsverdichtung in Praxen und Kliniken.

2016 gingen bei der Gutachterstelle insgesamt 363 Anträge wegen eines vermuteten Behandlungsfehlers ein (2015: 384); in 233 Fällen (244) wurden Begutachtungen ausgelöst. Ein Großteil der Anträge (172) betraf den stationären Bereich und nur 46 ambulante Praxen. Die meisten vermuteten Behandlungsfehler entfielen auf die Bereiche Chirurgie, Innere Medizin und Orthopädie.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

26.06.2017 - 16:56 Uhr

Johann Wölk will in der Sachsenliga in Radebeul den nächsten Schritt in seiner sportlichen Karriere machen.

mehr
  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zus... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr