Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+
News
Polizei sichert AfD-Veranstaltung
AfD-Gegner protestieren vor dem Markkleeberger Rathaus gegen den Wahlkampf-Auftritt von Frauke Petry.

Gut 100 Menschen haben am Montagabend vor dem Markkleeberger Rathaus gegen einen Auftritt von Frauke Petry demonstriert. Die sächsische AfD-Spitzenkandidatin war dort zu einer Wahlkampfveranstaltung eingeladen.

mehr
Sachsen
Digital auf dem Acker: Unternehmer Axel Weckschmied präsentiert eine Drohne, die Luftaufnahmen machen oder auch Pflanzenschutzmittel abwerfen kann. Neben ihm steht ein Agrarsprühgerät, das sich mittels GPS-Navigation punktgenau über ein Feld steuern lässt.

Sachsens Agrarminister Thomas Schmidt (CDU) sieht in der Digitalisierung der Landwirtschaft ein großes Entwicklungspotenzial. „In heutigen Landmaschinen ist in der Regel mehr High-Tech als in einem modernen Auto verbaut“ sagte er - und schaute sich am Montag im Kreis Meißen an, mit welchen modernen Methoden Landwirte heutzutage arbeiten.

mehr
Annette Fischer
Aus einem Fenster dieses Hauses am Steinweg soll Annette Fischer gestürzt sein.

Die vermisste Altenburger Stadt- und Kreisrätin Annette Fischer (Linke) ist am Samstagabend tot in einem Garten Am Steinweg gefunden worden. Sie war vermutlich aus dem Fenster eines der Obergeschosse gestürzt und hatte sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. Die Staatsanwaltschaft will sich erst nach der Obduktion zur Todesursache äußern.

mehr
22.000 Euro zu vergeben

Das Kultusministerium hat mit Beginn des Schuljahres den Startschuss für den 4. Sächsischen Schulpreis gegeben. Bis zum 30. November können sich Schulen aller Schularten um die mit insgesamt 22 000 Euro dotierten Preise bewerben.

mehr
Bezahlbarer Wohnraum in Städten
Rein rechnerisch harmonierte nur in Dresden der Wohnungsbau mit den steigenden Einwohnerzahlen. Um dem gerecht zu werden, hätten in Leipzig etwa 1100 und in Chemnitz rund 450 Wohnungen gebaut werden müssen.

Der Wohnungsbau in Chemnitz und Leipzig hinkt nach Ansicht des Bauindustrieverbandes weit hinterher. Mit Ausnahme von Dresden sei die Entwicklung 2016 „deutlich am Bedarf“ vorbei gelaufen, erklärte Hauptgeschäftsführer Robert Momberg.

mehr
Sachsens Wirtschaftsminister im Interview
Breibandkabel

Schnelle Fortschritte bei der digitalen Breitbandversorgung wird es ohne engagierte Unternehmen und Kommunen kaum geben. Der Staat springe nur dort ein, wo der Ausbau sonst nicht in Gang komme, sagte Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) im DNN-Interview. „Wir fördern schnelles Internet nur da, wo der Markt versagt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Orte mit Gefährdungspotential
Symbolbild

Tankstellen oder Bushaltestellen sind vielerorts abendliche Treffpunkte für Jugendliche - und wegen des Alkohols, der dabei meist mit im Spiel ist, für den Geschäftsführer der Aktion Jugendschutz Sachsen, Uwe Majewski, vor allem „Orte mit Gefährdungspotenzial“.

mehr
„Parallelen zum Lehrerbereich“
Symbolbild

Geburtenboom und Kitaplatz-Ausbau werden in Sachsen freudig begrüßt. Zugleich mehren sich aber Stimmen, die vor einem Erzieher-Mangel warnen.

mehr
Vor allem 50-Euro-Noten betroffen
Symbolbild

In Sachsen ist wieder mehr Falschgeld im Umlauf. Im ersten Halbjahr wurden insgesamt 1043 gefälschte Euro-Banknoten und 1108 falsche Euro-Münzen im Zahlungsverkehr festgestellt.

mehr
Verschärfung der Grenzwerte
Becher aus Meißner Porzellan

Die in einer EU-Richtlinie geplante Verschärfung der Grenzwerte für Cadmium und Blei könnte Unternehmen wie die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen in Schwierigkeiten bringen. Die Brüsseler Generaldirektion Gesundheit plant die Keramikrichtlinie aus dem Jahr 1984 zu überarbeiten.

mehr
Sachsen zieht Zwischenbilanz beim Flutschutz
Schon die Weißeritz hatte am 12. August 2002 für Wasser in der Dresdner Altstadt gesorgt, am  17. August legte die Elbe nach.

Genau 15 Jahre nach der Hochwasserkatastrophe 2002 an Mulde und Elbe zieht Sachsen Zwischenbilanz in Sachen Flutschutz. Insgesamt 2,6 Milliarden Euro wurden bislang in die Beseitigung der Schäden und in den Bau von Deichen und Dämmen investiert. Weitere 630 Millionen Euro sollen bis 2023 folgen.

mehr
Verbraucherschutzministerium berichtigt
Symbolbild

Auch in Sachsen wurden nach Angaben des Verbraucherschutzministeriums wahrscheinlich mit dem Insektizid Fipronil belastete Eier verkauft. An drei Ei-Packstellen im Freistaat seien betroffene Eier verpackt worden.

mehr

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

19.08.2017 - 14:46 Uhr

Die Blumenstädter bleiben nach der 0:1-Heimniederlage weiterhin sieglos / Sven Michel erzielt das Tor des Tages

mehr
  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr