Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -8 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
News
Missglückte Festnahme und Suizid

Die zum Fall des terrorverdächtigen Dschaber al-Bakr eingesetzte Expertenkommission hat in ihrem Abschlussbericht Polizei und Justizvollzug eine „ganze Reihe Fehler und Regelverletzungen“ attestiert. Diese seien jedoch an keiner Stelle wider besseren Wissens erfolgt, hieß es am Dienstag.

mehr
Gastgeschenke
Geschenke gibt es für Sächsische Würdenträger nicht nur an den Festtagen.

Ein Regierungschef erhält nicht nur zum Geburtstag Geschenke. Wann immer ein Gast kommt, hat er auch ein Mitbringsel im Gepäck. Die Präsente füllen in Sachsens Machtzentrale inzwischen ein Lager.

mehr
Neunter Prozesstag
Richter Klaus Hartmann (M) eröffnet am 12.12.2016 den Prozess im Fall «Wunderlich» im Landgericht Zwickau (Sachsen).

Im Prozess um den Mord an Heike Wunderlich vor fast 30 Jahren ist vorerst kein Ende in Sicht. Das Landgericht Zwickau hat Verhandlungstermine bis Weihnachten 2017 festgelegt. Der angeklagte Frührentner soll die damals 18 Jahre alte Heike Wunderlich vergewaltigt und erdrosselt zu haben.

mehr
Bestürzung
Schock im Leipziger Zoo: wegen einer EU-Verordnung zur Erhaltung der einheimische Tier- und Pflanzenwelt müssen die chinesischen Kleinhirsche im zoologischen Garten getötet werden.

Der Leipziger Zoo muss wegen einer EU-Verordnung zur Erhaltung der einheimische Tier- und Pflanzenwelt seine chinesischen Kleinhirsche töten.

mehr
Wirtschaft
Immer mehr Menschen pendeln zur Arbeit nach Sachsen.

Volle Autobahnen und Züge: Mehr Pendler aus anderen Bundesländern nehmen für einen Job in Sachsen teils lange Wege in Kauf. Die Zahl der Auspendler aber liegt immer noch darüber.

mehr
Kritik aus der Opposition
Wachpolizei in Sachsen

Sachsens Wachpolizei hat Probleme: nur 20 Prozent der Bewerber kommen ins Auswahlverfahren. Jeder achte besteht den Test für den Kurzlehrgang mit anschließendem Waffenschein nicht. Das CDU-geführte Innenministerium setzt jedoch weiter auf die billige Hilfspolizeitruppe.

mehr
Fremdenfeindlichkeit
Bernhard Stengele

Ob im thüringischen Altenburg oder im österreichischen Graz: So manch Schauspieler, der Ausländer ist, wird Opfer von Rassismus. Die Intendanten suchen nach Lösungen.

mehr
Sachsen
Viele Skifahrer nutzen am 21.01.2017 die guten Wintersportbedingungen in Oberwiesental im Erzgebirge (Sachsen).

Der Winter hat sich am Wochenende in Sachsen wie aus dem Bilderbuch präsentiert. Ein blauer Himmel, Sonne pur und zumindest am Samstag auch eine phänomenale Fernsicht sorgten bei Ski- und Rodelfans für beste Laune.

mehr
Aufarbeitung der Geschehnisse
Das Ortseingangsschild von Leipzig (Sachsen) vor der Justizvollzugsanstalt (JVA) Leipzig. Der Syrer hatte sich in Haft selbst getötet.

Der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt wirft viele Fragen zum Umgang der Behörden mit islamistischem Terror auf. Zu Pannen kam es auch schon zwei Monate vor dem Fall „Amri“ beim Fall „Al-Bakr“ in Sachsen. Eine Expertenkommission legt dazu jetzt ihren Bericht vor.

mehr
Berufsleben
Eine Servicekraft serviert in einer Gaststätte einen Eisbecher.

In Sachsen arbeiten immer mehr Menschen dann, wenn andere frei haben. Wie das statistische Landesamt auf Anfrage mitteilte, mussten 2015 rund 962 000 Männer und Frauen abends, nachts oder an den Wochenenden zur Arbeit. Damit stieg deren Zahl im Vergleich zum Jahr 2000 um elf Prozent.

mehr
Altfälle
Eine Aufenthaltsgestattung

Sachsen nimmt seit Jahresanfang noch einmal alte Registrierungen von Asylbewerbern unter die Lupe. Damit will der Freistaat gegen Sozialleistungsbetrug vorgehen und eine mehrfache Registrierung ausschließen, hieß es vom Innenministerium am Samstag.

mehr
Juristische Schritte angekündigt
Der in Sachsen geplante Abschuss eines Wolfes sorgt bei Tierschützern weiter für Unmut. (Symbolfoto)

Der in Sachsen geplante Abschuss eines Wolfes sorgt bei Tierschützern weiter für Unmut. In einer am Samstag bekannt gewordenen Stellungnahme verurteilte die Gesellschaft zum Schutz der Wölfe die Abschussgenehmigung und sprach von einem „politisch motivierten Vorgehen“.

mehr

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr