Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
News
Polizeigesetz muss geändert werden
Solche Kennzeichnungen könnten demnächst auch in Sachsen zum Bild der Polizei gehören.

Die sächsische Polizei setzt ab November erstmals Körperkameras ein. Doch rechtlich ist die Verwendung der sogenannten Bodycams fragwürdig, weil die dafür notwendigen Änderungen im Polizeigesetz noch nicht umgesetzt worden sind.

mehr
Neue Musikveranstaltung geplant
Knapp vier Monate nach zwei Großkonzerten der rechtsextremen Szenen wird das südthüringische Themar erneut zum Schauplatz für Rechtsrocker. (Archivbild)

Knapp vier Monate nach zwei Großkonzerten der rechtsextremen Szenen soll erneut eine Musikveranstaltung im südthüringischen Themar stattfinden und zum Schauplatz für Rechtsrocker werden. Eine Gegendemonstration ist bereits angekündigt.

mehr
Zurück nach Kabul
Archivbild

Ungeachtet der Proteste von Flüchtlingshelfern setzt Deutschland die Abschiebung abgelehnter afghanischer Asylbewerber in ihr Heimatland fort. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur soll eine Maschine am Dienstagabend vom Flughafen Leipzig/Halle aus in Richtung Kabul starten.

mehr
Haubitz neuer Minister
Der neue Kultusminister Frank Haubitz

Frank Haubitz ist neuer Kultusminister Sachsens. Der 59-jährige bisherige Leiter des sächsischen Philologenverbands erhielt am Montag in Dresden vom scheidenden Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (CDU) seine Ernennungsurkunde.

mehr
Finanzielle Hilfe
Symbolbild

Sachsens Hochschulen erhalten finanzielle Hilfe beim Beantragen von Fördermitteln der EU. Das Land stelle eine Million Euro dafür bereit, teilte das Ministerium für Wissenschaft am Montag in Dresden mit.

mehr
Luther-Jahr
Landesbischof Carsten Rentzing

Mit Festgottesdiensten, Konzerten und anderen Veranstaltungen feiern die evangelischen Kirchengemeinden in Sachsen das 500. Jubiläum der Reformation. Die Predigt werde Landesbischof Carsten Rentzing am 31. Oktober im Dom zu Meißen halten.

mehr
Lehrerverband
Symbolbild

Der Sächsische Lehrerverband hat Mängel bei der Qualifizierung von pädagogischen Seiteneinsteigern an den Schulen angeprangert. Vor allem bei den Grundschullehrern sieht der Verband Probleme.

mehr
Versteigerung
Ulbrichts Mitgliedskarte im Zentral­komitee der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) wechselte ebenfalls den Besitzer.

Vom Personalausweis mit Original-Unterschrift und Fingerabdruck bis zur Sammlung geheimer Dokumente und Briefe: Teile des Nachlasses des DDR-Funktionärs Walter Ulbricht und seiner Frau Charlotte („Lotte“) sind am Sonnabend in Hamburg unter den Hammer gekommen. Der Gewinn war größer als erwartet.

mehr
SPD-Landesparteitag
Der Landesvorsitzende der SPD  und stellvertretende sächsische Ministerpräsident Martin Dulig bemühte sich auf dem außerordentlichen Landesparteitag der SPD in Neukieritzsch, Optimismus zu verbreiten.

Als Martin Dulig seine Rede beim Landesparteitag der SPD Sachsen beendet, ist der Applaus nicht überbordend. Später wird von einem ehrlichen Beifall die Rede sein. Man kann das alles als bildhaft für die SPD und Sachsen interpretieren. Tatsächlich scheint jenes Licht und jener Schatten die Stimmungslage der Partei abzubilden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Diskussion
Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping (SPD)

Die geplante Wohnsitzauflage für Flüchtlinge sorgt für Diskussionen zwischen den Landkreisen und den Großstädten. Während die Landräte Zweifel an der Maßnahme äußerten, sprachen sich die Verantwortlichen in Leipzig und Dresden dafür aus.

mehr
AfD Sachsen wieder beschlussfähig
Symbolbild. Nachdem unter anderem Frauke Petry zurückgetreten ist, hat die AfD Sachsen einen Notvorstand eingesetzt.

Nach mehreren Rücktritten an der Spitze der AfD in Sachsen ist ein Notvorstand eingesetzt worden. Er bestehe aus sechs Mitgliedern und arbeite bis Ende Februar nächsten Jahres, teilte die Partei am Samstagabend in Leipzig mit. „Er kann bis dahin vollumfänglich alle Aufgaben eines Landesvorstands vollziehen.“

mehr
Basis mit Kritik
Parteivorsitzender und Vize-Regierungschef Martin Dulig auf einem Parteitag in Neukieritzsch

Sachsens SPD setzt ihren Koalitionspartner CDU unter Druck. Auf einem Parteitag in Neukieritzsch bei Leipzig verlangte Parteivorsitzender und Vize-Regierungschef Martin Dulig am Samstag unter anderem eine Absage der Union an einen Rechtskurs sowie eine andere Finanzpolitik.

mehr

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

23.10.2017 - 14:57 Uhr

Für Manuel Konrad geht es in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit Dresden in seine alte Heimat zum SC Freiburg.

mehr
  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr