Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Deutschlandwetter Regen und Gewitter im Laufe des Abends
Regen und Gewitter im Laufe des Abends
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 26.07.2016
Jungrinder liegen auf einer Wiese im Schaumburger Land bei warmen Sommertemperaturen in der Sonne. Quelle: Holger Hollemann
Anzeige
Offenbach

Nordwestlich davon ist es wechselnd bewölkt, im Norden und Nordwesten zum Teil sogar sonnig. Ganz vereinzelt gibt es noch Schauer, besonders im Nordseeumfeld, meist bleibt es trocken. Bei sommerlich warmen Höchstwerten von 25 bis 30 Grad weht der Wind nur schwach aus West bis Nordwest. Im Nordwesten und im Küstenumfeld bleibt es kühler mit Werten um 23 Grad. In der Nacht zum Mittwoch bleibt es im Norden und Nordwesten trocken und aufgelockert bewölkt, auch im äußersten Westen klingen die Schauer und Gewitter ab.

Im übrigen Land regnet es bei starker Bewölkung gebietsweise schauerartig verstärkt, anfangs treten kräftige Gewitter mit Starkregen auf. Die Tiefstwerte liegen bei 18 bis 13 Grad. Der Wind weht schwach aus West.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige