Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Studium & Beruf Zu wenig Tageslicht am Arbeitsplatz kann krank machen
Mehr Studium & Beruf Zu wenig Tageslicht am Arbeitsplatz kann krank machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:40 22.01.2018
Ausreichend Tageslicht sollte am Arbeitsplatz gewährleistet sein. Zu wenig Licht beeinträchtig den Schlaf-Wach-Rhythmus. Quelle: Oliver Berg/dpa
Hamburg

Tageslicht ist wichtig für die Gesundheit - und zu wenig davon kann krank machen. "Das kann Beschwerden ähnlich wie ein Jetlag auslösen", sagt Mario Dobernowsky, Leiter des Netzwerks Büro in der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA).

"Der Schlaf-Wach-Rhythmus zum Beispiel ist dann gestört, der Schlaf schlechter", sagt Dobernowsky. Deshalb haben Arbeitnehmer auch ein Recht auf Tageslicht. Der Chef muss zum Beispiel mit Fenstern oder Oberlichtern dafür sorgen, dass genug Sonne den Weg zum Arbeitsplatz findet.

Ist das aus baulichen Gründen unmöglich, gibt es Alternativen wie Tageslichtlampen. "Die Hersteller behaupten natürlich, dass das dem natürlichen Licht ebenbürtig ist. In der Wissenschaft ist das aber umstritten", erklärt Dobernowsky. Versuche in der Praxis hätten aber gute Ergebnisse gezeigt. Ansonsten rät er Arbeitnehmern zum Ausgleich, "durch viel Tageslicht im Privatleben etwa." In der dunklen Jahreszeit ist das zwar schwierig - aber die Tage werden ja auch langsam wieder länger.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer Kinder hat, klammert sich an seinen Arbeitsplatz? Von wegen: Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, sind Eltern sogar eher bereit, sich einen neuen Job zu suchen. Insgesamt hat sich das jeder Zehnte für 2018 fest vorgenommen - wenn das Geld stimmt.

19.01.2018

Junge Menschen mit Abitur oder einem abgebrochenen Studium meistern ihre Ausbildung ohne großen Aufwand. Verantwortungsvolle Aufgaben im Betrieb oder Weiterbildungsangebote können dabei helfen, die Potenziale der Lehrlinge voll auszuschöpfen.

17.01.2018

Jobbörsen, Firmen-Webseiten, der Stellenteil der Tageszeitung: Wer auf der Suche nach einem neuen Job ist, hat die Qual der Wahl. Wo man am besten sucht, lässt sich so pauschal nicht beantworten. Denn je nach Branche und Erfahrung gibt es große Unterschiede.

16.01.2018