Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Studium & Beruf Traineeprogramm dauert idealerweise 18 bis 24 Monate
Mehr Studium & Beruf Traineeprogramm dauert idealerweise 18 bis 24 Monate
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:09 18.04.2016
Traineeprogramme sollten mindestens 18 bis 24 Monate dauern, berichtet eine Fachzeitschrift. Foto: Andrea Warnecke
Anzeige
Bochum

Interessieren sich Hochschulabsolventen für ein Traineeprogramm, sollte die Dauer nicht zu kurz sein. In der Regel sind 18 bis 24 Monate empfehlenswert, um einen fundierten Einblick in die Firma zu erhalten, berichtet die Zeitschrift "Unicum Beruf" (Ausgabe 2/2016).

Bei einem kürzeren Traineeship ist es häufig schwierig, gerade größere Unternehmen richtig kennenzulernen. Denn ein Jahr ist schnell vorbei: Dann bleiben sechs Monate in der Wunschabteilung und jeweils drei Monate in angrenzenden Abteilungen.

Um ein Team richtig kennenzulernen, sollte die Station in einer Abteilung mindestens drei Monate dauern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berufstätige, die für viele Menschen Verantwortung tragen, genießen das meiste Prestige - und auch Vertrauen. Die TOP 5 sind alle dicht beeinander und haben absolute Spitzenwerte vorzuweisen.

18.04.2016

Ein Autohausbesitzer sucht in einer Anzeige explizit nach Verkäuferinnen. Ist das ein Verstoß gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz? Ein Amtsgericht sagt "Nein".

15.04.2016

Säure, Laugen oder Lösungsmittel: Reinigungspersonal braucht geeignete Schutzhandschuhe. Hierfür ist der Arbeitgeber verantwortlich. Welche Handschuhe für welches Einsatzgebiet die richtigen sind, können Arbeitgeber über eine Webseite herausfinden.

14.04.2016
Anzeige