Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Studium & Beruf Blohm+Voss eröffnet neue Ausbildungswerkstatt
Mehr Studium & Beruf Blohm+Voss eröffnet neue Ausbildungswerkstatt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 01.06.2018
In der Lehrwerkstatt der Schiffswerft Blohm+ können Auszubildende auch die Arbeit mit einem Brennschneider üben. Quelle: Daniel Bockwoldt
Anzeige
Hamburg

Die Hamburger Werft Blohm+Voss hat auf ihrem Betriebsgelände eine neue Ausbildungswerkstatt eröffnet. Auf einer Fläche von gut 700 Quadratmetern lernen die gegenwärtig 30 Auszubildenden und Dualen Studenten sägen, bohren, fräsen und Bleche zuzuschneiden, teilte das Unternehmen mit.

Damit werde ein weiterer Teil des Zukunftskonzepts umgesetzt, mit dem der neue Eigentümer Lürssen die Werft nach der Übernahme vor zwei Jahren neu aufstellt. Lürssen investiert rund zehn Millionen Euro in das Schiffbauunternehmen in Hamburg-Steinwerder, davon mehr als eine halbe Million in die Ausbildungswerkstatt.

"Wir wollen als Arbeitgeber attraktiv bleiben, insbesondere vor dem Hintergrund des stark umkämpften Arbeitsmarkts in den technischen Berufen", sagte Geschäftsführer Ralph Petersen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An heißen Tagen macht die Wärme auch vor dem Büro nicht halt. Aber müssen Arbeitnehmer jede Temperatur ertragen? Wann muss der Arbeitgeber eingreifen?

01.06.2018

Krankenhaus, Feuerwehr und Polizei: In einigen Berufen müssen Mitarbeiter regelmäßig nachts arbeiten. Die Anzahl an Nachtschichten sollte jedoch begrenzt sein, sonst drohen gesundheitliche Folgen.

31.05.2018

Drei Jahre können eine sehr lange Zeit sein - zum Beispiel, wenn man in einer Ausbildung feststeckt, die keinerlei Spaß macht. Abbrechen sollten Azubis ihre Lehre aber erst, wenn es gar nicht anders geht.

30.05.2018
Anzeige