Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Studium & Beruf
Meister-Bafög
Als Meister ist es möglich, Aufträge zu erteilen, Lehrlinge auszubilden und neue Herausforderungen anzunehmen. Quelle: fotolia.de © industrieblic

Viele Gesellen, die in Handwerksberufen arbeiten, befassen sich früher oder später mit der Frage, ob sie eine Fortbildung an der Meisterschule absolvieren möchten. Dabei geht es nicht nur um die eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse, sondern um zeitliche und finanzielle Aspekte. Was beachtet werden muss und warum sich der Aufstieg lohnt, zeigt dieser Artikel.

mehr
Psychische Gesundheit
Immer die gleichen stupiden Aufgaben erledigen, das will niemand. Das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun, ist für Berufstätige wichtig.

Wir verbringen einen Großteil des Tages am Arbeitsplatz. Deshalb ist es nicht unwichtig, was wir tun. Die Zeiten, in denen Arbeit nur der Existenzsicherung diente, sind jedenfalls vorbei.

mehr
Umziehen oft ein No-Go
Wenn schon ein neuer Job, dann sollte er in der Nähe des Wohnortes liegen.

Nur wenige Deutsche würden für einen neuen Job umziehen oder pendeln. Das zeigt eine Umfrage. Grund dafür liegt womöglich in der hohen Zufriedenheit mit der aktuellen Stelle.

mehr
Ein schöner Nebeneffekt
Wer stehend arbeitet, verbrennt pro Minute 0,15 Kalorien mehr als sitzend.

Gerade Büroangestellte müssen in ihrem Beruf viel sitzen. Deswegen kommen mittlerweile immer mehr Stehpulte zum Einsatz - sie sollen vor allem dem Rücken Gutes tun. Helfen sie auch beim Abnehmen?

mehr
Typ-Frage
Weil viele Abläufe in einem Start-up unerprobt sind, gehört Ungewissheit zum Arbeitsalltag dazu. Die Beschäftigten müssen damit umgehen können.

In jungen Unternehmen läuft noch nicht alles rund. Deshalb eignet sich die Arbeit in einem Start-up nicht für jeden. Wer aber das Risiko liebt, ist hier genau richtig.

mehr
Arbeitgeber bewerten
Georg Tryba ist Pressesprecher der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Wohin reisen? Was kaufen? Bei solchen Entscheidungen sind Bewertungen anderer Verbraucher eine wichtige Unterstützung. Und immer öfter helfen Bewertungsportale auch bei der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Doch wie sinnvoll ist das?

mehr
Fit im Job
Stehmeetings oder Stehtelefonate helfen gegen Rückenschmerzen.

"Ich sitze den ganzen Tag", stöhnen oft Schreibtisch-Arbeiter. Wer das erkennt hat, sollte rasch Bewegung in seinen Arbeitstag bringen. Hier sind drei Wege.

mehr
Ein Berufsporträt
Andreas Voelckel ist Bordarzt auf der «Europa 2» von Hapag-Lloyd Cruises.

Im "Traumschiff" verkörpert Nick Wilder den Bordarzt. Auf echten Kreuzfahrtschiffen arbeiten Männer wie Andreas Voelckel im Hospital. Im Interview erklärt er, wie man Schiffsarzt wird, warum ihn auch eine Geburt nicht schocken würde und was er gegen Seekrankheit macht.

mehr
Bitte recht freundlich
Bernd Blessin ist Präsidiumsmitglied des Bundesverbands der Personalmanager(BPM).

Seriöser Blick oder breites Grinsen: Wie zeigt man sich auf einem Bewerbungsfoto? Und kann man es auch weglassen? Nein, sagen Experten, im Gegenteil. Denn ein gelungenes Foto kann das i-Tüpfelchen auf der Bewerbung sein - und ein schlechtes ihr Sargnagel.

mehr
Bitkom-Umfrage
Datenschutzexperten sind aktuell und zukünftig auf dem Jobmarkt sehr gefragt.

Neue Gesetzesgrundlagen und die voranschreitende Digitalisierung machen Spezialisten für Datenschutz auf dem Jobmarkt begehrt. Experten prognostizieren, dass der Bedarf von Unternehmen an diesen Fachkräften in Zukunft weiter ansteigen wird.

mehr
Neue Studie
Mehr Geld für Einsteiger: Die Praktikantengehälter sind seit 2010 deutlich gestiegen.

Unbezahlte Arbeitskräfte, die Kaffee kochen und sonst nichts zu sagen haben? Das sind Praktikanten in vielen Unternehmen längst nicht mehr. Inzwischen werden viele von ihnen besser bezahlt als früher. Dafür müssen sie aber oft auch viel arbeiten.

mehr
Personalmangel an Grundschulen
In Deutschland herrscht an den Grundschulen Lehrermangel. Die freien Stellen können auch Quereinsteiger besetzen.

Lehrermangel gibt es bereits jetzt an vielen Grundschulen in Deutschland. In den nächsten sieben Jahren sollen viele weitere Stellen frei werden. Wer schon immer Kinder unterrichten wollte, kann den Beruf auch als Quereinsteiger ergreifen.

mehr
Trockene Heizungsluft
Rissige Hände sollten mehrmals am Tag eingecremt werden.

Im Winter können Berufstätige raue Hände bekommen. Das liegt unter anderem an der trockenen Luft im Büro. Dagegen hilft die richtige Creme und etwas Geduld.

mehr
DNN Job

Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr