Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lifestyle Weißes Hemd darf nicht transparent wirken
Mehr Lifestyle Weißes Hemd darf nicht transparent wirken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:07 26.04.2016
Dass ein weißes Hemd auch sommerlich-lässig getragen werden kann, demonstrierte auch schon Jack Dorsey, Mitbegründer von Twitter. Quelle: Andrew Gombert
Anzeige
Ulm

Im Sommer zieht auch in der Männermode Weiß als Trendfarbe ein: Hemden, Hosen, Schuhe - es gibt alles in Weiß. Wichtig ist bei der Kleidung, auf ein dichteres Gewebe zu achten, damit sie nicht transparent ist, rät Stilberaterin Sonja Grau.

Das weiße Hemd darf gerne über einige Details verfügen - etwa florale Prints auf der Kragen- oder Manschetteninnenseite. Diese werden sichtbar, wenn keine Krawatte getragen wird oder der Mann die Ärmel leger hochkrempelt. Auch farbige Knöpfe können ein schönes Highlight auf dem weißen Hemd sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Haar-Pflegeprodukt über Nacht einwirken zu lassen, ist praktisch, da die Anwendung in dieser Zeit kaum stört. Doch spezielle Haarmasken sind dafür oft weniger geeignet als Spülungen. Das ist bei Intensivkuren zu beachten:

26.04.2016

Die Augenpartie ist sehr sensibel, die Haut anspruchsvoll. Deshalb sollte man hier mit besonderer Pflege und Vorsicht vorgehen.

25.04.2016

Er darf beim Augen-Make-up nicht fehlen: der Eyeliner. Dabei muss er nicht nur in klassischem Schwarz zum Einsatz kommen: Im Sommer darf es auch einmal eine ungewöhnliche Farbe sein. Wie wäre es etwa mit Pink?

21.04.2016
Anzeige