Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lifestyle Selbstbräuner auftragen: Haut sieben Stunden vorher peelen
Mehr Lifestyle Selbstbräuner auftragen: Haut sieben Stunden vorher peelen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 11.04.2017
Bevor Selbstbräuner auf die Haut kommt, sollte man ein Peeling benutzen. Quelle: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn
Hamburg

Das Ergebnis von Sprays und Cremes zur Selbstbräunung kann leicht fleckig aussehen. Denn an der Haut haften alte Schuppen. Daher raten die Experten der Modezeitschrift "inTouch Style" (Ausgabe 2/2017) zu einem Peeling.

Das Peeling sollte am besten mindestens fünf bis sieben Stunden vor der Anwendung des Selbstbräuners aufgetragen werden. Genauso lange vor dem Bräunen sollten eine Rasur und das Epilieren stattfinden. In der Zeit bis zum Auftragen des Selbstbräuners kann sich die Haut dann wieder beruhigen. Auf trockene Hautschichten am Ellenbogen und Knie sollte man vor dem Auftragen der Tönung noch Feuchtigkeitscreme geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verbraucher sollten dieses Produkt nicht verwenden: Die "Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon" von dm kann mit Bakterien verunreinigt sein.

10.04.2017

Wie kommt man am besten von einer Kurzhaarfrisur zu einer Langhaarfrisur? Ein Experte erklärt, welches die richtige Übergangsfrisur ist und wie sie gelingt.

10.04.2017

Viele Männer tragen Schlüsselbund und Brieftasche in den Hosentaschen. Nicht selten gehen die Wertgegenstände daher schnell verloren. Und auch die Hosen sind schneller verschlissen. Ein wiederentdecktes Accessoire sorgt für Abhilfe.

07.04.2017