Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lifestyle Lippenfurche mit dunklerem Make-up-Ton kaschieren
Mehr Lifestyle Lippenfurche mit dunklerem Make-up-Ton kaschieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 05.09.2017
Wer markante Lippenfurchen hat, sollte die Gesichtspartie zwischen Mund und Nase mit einem etwas dunklerem Make-up abtönen. Quelle: dpa-infocom
Anzeige
Berlin

Die Falten zwischen Nase und Mundwinkel werden im Alter immer tiefer. Diese sogenannte Nasolabialfalte ist bei manchen Menschen aber immer schon stark ausgeprägt.

Durch falsches Schminken fallen diese Falten noch deutlicher auf. "So sollte man sie nicht - wie oft geraten - mit hellerem Make-up hervorheben", erläutert Peter Schmidinger, Make-up-Experte des VKE-Kosmetikverbandes in Berlin.

Das betont nicht nur die vorhandene Falte, sondern zieht den Mundwinkel optisch zusätzlich etwas weiter herab. Deshalb lieber zu einem etwas dunkleren Ton greifen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Glatt und geschmeidig - so wünschen sich viele ihre Haut. Relativ neu unter den Pflegeprodukten, die diesen Effekt versprechen, sind sogenannte Aqua-Peelings. Was zeichnet sie aus?

30.08.2017

Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie es geht.

18.08.2017

Khaki ist elegant - und jeder kann die Farbe tragen. Damit die Trendfarbe zum Hingucker wird, sollte sie mit auffälligen Farben getragen werden. Denn das bringt das Gesicht erst so richtig zum Strahlen.

15.08.2017
Anzeige