Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lifestyle Abgebrochenen Lippenstift durch Erwärmen wieder verbinden
Mehr Lifestyle Abgebrochenen Lippenstift durch Erwärmen wieder verbinden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 26.01.2018
Ein abgebrochener Lippenstift lässt sich wieder zusammenfügen. Quelle: Jens Schierenbeck/dpa-tmn
Anzeige
Frankfurt/Main

Ein abgebrochener Lippenstift lässt sich unter Umständen retten. Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt am Main weiß Rat:

So sollen die die Enden kurz erwärmt und wieder aufeinander gesetzt werden. "Anschließend den Lippenstift in den Kühlschrank legen, so dass er wieder fest wird", sagt Huber.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Haute Couture-Schauen für Frühjahr/Sommer 2018 sind zu Ende. Jean Paul Gaultier floppt mit einer Hommage an Pierre Cardin.

25.01.2018

Haarfärbemittel enthalten oft chemische Substanzen. Solche Produkte haben bei einem neuen Test schlecht abgeschnitten. Viele enthalten Inhaltsstoffe, die sich auf die Gesundheit negativ auswirken können.

25.01.2018

Die ersten Vorschauen auf Modetrends des Jahres 2018 finden sich bereits in zahlreichen Zeitschriften und auf diversen Onlineportalen. Die Trends des Jahres 2017 allerdings wirken noch nach und beeinflussen Designerinnen und Designer bei ihrer Arbeit. Was kam, was ging, was bleibt?

15.03.2018
Anzeige