Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Gesundheit Wie träufelt man Augentropfen ein?
Mehr Gesundheit Wie träufelt man Augentropfen ein?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 22.11.2018
Es empfiehlt sich, das Fläschchen vorher auf Körpertemperatur zu erwärmen - dann ist das Einträufeln gleich angenehmer. Quelle: Rolf Vennenbernd
Berlin

Die korrekte Anwendung von Augentropfen erfordert Geschick. Fällt das Einträufeln zum Beispiel älteren Patienten nicht mehr so leicht, empfiehlt die Bundesapothekerkammer ein bestimmtes Vorgehen.

Man legt sich flach hin und schließt die Augen. Jetzt das Fläschchen mit beiden Händen zum Auge führen und einen Tropfen auf den inneren Lidrand fallen lassen. Die Augen öffnen und gleich wieder für eine Minute schließen. In dieser Zeit verteilt sich die Flüssigkeit im Auge. Angenehmer ist es übrigens, wenn man das Fläschchen vorher in der geschlossenen Hand auf Körpertemperatur bringt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im trüben Herbst kommt die Sonne nur selten zum Vorschein. Daher bilden wir zurzeit kaum Vitamin D. Experten raten in den meisten Fällen dennoch davon ab, vorbeugend Präparate einzunehmen.

22.11.2018

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht werden, Nachschub aus dem Ausland zu holen.

21.11.2018

Die meisten Diabetiker sind an Diabetes Typ 2 erkrankt. Sie müssen nicht gleich Tabletten schlucken oder Insulin spritzen. Allein durch einen gesünderen Lebensstil können manche von ihnen annähernd normale Blutzuckerwerte erreichen.

21.11.2018