Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Gesundheit Ratgeberwochen "Fit & Gesund": Auf den Zahn gefühlt
Mehr Gesundheit Ratgeberwochen "Fit & Gesund": Auf den Zahn gefühlt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 29.03.2017
Quelle: Fotolia
Anzeige
Dresden

Die richtige Ernährung, Sport, Lifestyle und Medizin: In unserer Serie "Fit & Gesund" berichten wir zwei Wochen lang gemeinsam mit allen anderen Zeitungen der Madsack-Mediengruppe über die neuesten Trends und geben die besten Tipps rund um das Thema Gesundheit. Im Mittelpunkt stehen dabei unter anderem das Stärken der eigenen Abwehrkräfte, um "fit & gesund" durch den Tag zu kommen, aber auch Fragen zu allgemeinen medizinischen Problemen. Heute dreht sich alles um die Zahngesundheit.

Die Bedeutung der Mundhygiene wird oft unterschätzt. Dabei kann Parodontitis sogar schwerwiegende Krankheiten wie Herzinfarkte zur Folge haben. Was man dagegen tun kann und wie man sich schützt, zeigen wir in mehreren Beiträgen.

Chronische Zahnfleischentzündungen sind tückisch. Denn sie kann andere Krankheiten auslösen oder beeinflussen. Irene Habich erklärt, wieso der Zahnarzt am besten sämtliche Krankheiten seiner Patienten kennen sollte.

Zähneputzen ist eigentlich ganz einfach. Ein paar Dinge müssen natürlich beachtet werden, wir zeigen, welche das sind und welche Vorstellungen die Menschen von Mundhygiene haben und wie gut sie sich daran dann tatsächlich halten.

Und mindestens ein Mal im Jahr muss auch bei gesunden Zähnen jeder hin: zum Zahnarzt. Wir sprachen mit dem Dresdner Zahnarzt Guido Nitzsche, wie wichtig Zahnpflege für Kinder ist, und wie er den kleinen Patienten die Angst vor der Untersuchung nimmt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gedanken und geistigen Fähigkeiten eines Menschen können viel mehr erreichen, als man glaubt. Oftmals ist bei einer Erkrankung ein Arztbesuch gar nicht nötig, der menschliche Körper kommt mit vielen Krankheiten und deren Ursachen auch selbst gut klar.

28.03.2017

Endlich Frühling. Endlich Sonne. Viele Menschen nutzen das schöne Wetter, um Wärme und Licht zu tanken. Gleich den ganzen Tag ungeschützt in der Sonne zu baden, ist allerdings keine gute Idee. Sonnenbrand-Gefahr!

28.03.2017

Für Frauen ist Krebsvorsorge beim Frauenarzt selbstverständlich. Viele tasten selbst ihre Brust ab, um Tumore früh zu erkennen. Junge Männer dagegen sind eher vorsorgescheu. Dabei sollten auch sie ihren Körper kennen, um Veränderungen früh zu bemerken.

27.03.2017
Anzeige