Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Gesundheit Fieber muss nicht gleich gesenkt werden
Mehr Gesundheit Fieber muss nicht gleich gesenkt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 27.12.2017
Bei Fieber müssen sich die Kranken ausruhen. Fiebersenkende Mittel sind nur bedingt hilfreich. Quelle: Maurizio Gambarini/dpa
Baierbrunn

Mit fiebersenkenden Mittel geht eine erhöhte Körpertemperatur schnell wieder herunter. Sinnvoll und notwendig ist das aber nicht immer, erläutert die "Apotheken Umschau" (Ausgabe B12/2017).

Fieber zwingt den Erkrankten ins Bett - und das zu Recht. Unterdrücken Betroffene es, fühlen sie sich womöglich fitter, als sie sind. Das kann gefährlich werden, warnen die Apotheker. Wer sich mit einem Infekt übernimmt, riskiert eine Herzmuskelentzündung.

Steigt das Fieber allerdings auf 40 Grad, bleibt es mehr als drei Tage oder kommt ein starkes Krankheitsgefühl hinzu, sollte der Betroffene schnell zum Arzt gehen. Bei chronisch Kranken kann hohes Fieber den Kreislauf belasten. Eventuell ist es bei ihnen sinnvoll, Fieber schon ab 38,5 Grad zu senken. Das gilt auch für Kinder, die zu Fieberkrämpfen neigen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Werden Menschen von Tieren gebissen, wird dies häufig als harmlose Verletzung abgetan - aber das kann schlimme Folgen haben. Wie soll man sich am besten verhalten?

26.12.2017
Gesundheit Keine Sonne, kein Alkohol - Expertin gibt Tipps gegen Rosazea

In der kalten Jahreszeit haben viele draußen rote Wangen. Bei manchen aber bleibt die Röte, weil sie auf eine chronische Hautentzündung zurückgeht. Wer betroffen ist, muss seinen Lebensstil anpassen. Sonst schreitet die Krankheit immer weiter voran.

25.12.2017

Ein Schnaps fördert die Verdauung, sagt man. Doch so sinnvoll ist der gar nicht. Bewegung ist viel hilfreicher bei einem vollen Magen.

22.12.2017