Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Garten Chrysanthemen ausgewogen gießen
Mehr Garten Chrysanthemen ausgewogen gießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 20.07.2018
Nicht zu viel, nicht zu wenig: Beim Gießen haben Chrysanthemen Sonderwünsche. Quelle: Patrick Seeger
Essen

Die Chrysantheme ist eine kleine Diva, was ihre Wasserversorgung angeht. Sie sollte so viel Gießwasser erhalten, dass ihr Wurzelballen stets feucht ist. Aufstauen darf sich überschüssiges Wasser im Topf aber auch nicht, erläutert das Blumenbüro in Essen.

Die Chrysantheme kann bis zu acht Wochen lang blühen. Hobbygärtner können das fördern, indem sie regelmäßig verwelkte Blüten entfernen. So steckt die Pflanze ihre Energie in die Bildung neuer Blüten statt in die Samenproduktion.

Die Chrysantheme ist eine Balkon- und Zimmerpflanze. Sie wächst aber auch im Gartenbeet. Alle zwei bis drei Wochen sollte die Pflanze etwas Dünger erhalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sonne scheint. Für viele ist das sehr erfreulich, für einige Pflanzen aber nicht. Manche geraten sogar unter Stress: Salate zum Beispiel oder Blumenkohl und Brokkoli. Sie versuchen dann übereifrig, ihre Art zu erhalten.

19.07.2018

Große Borkenstücke von Platanen liegen derzeit in vielen Städten auf dem Boden. Wegen der kahlen Stämme und der Trockenheit machen sich viele Menschen Sorgen um die Bäume. Experten beruhigen: Abplatzende Borke ist ein gutes Zeichen.

19.07.2018

Der Roseneibisch ist eine beliebte Gartenpflanze. In den unterschiedlichsten Farben blühend, ist er ein echter Hingucker. Damit die Blütenpracht lange anhält, benötigt er gewisse Aufmerksamkeit und Pflege.

19.07.2018