Menü
Anmelden
Mehr Garten Aktuelles

Die Passionsblume ist ein Hingucker. Ihre Blüten sehen exotisch aus. Damit die sonst pflegeleichte Pflanze reichlich blüht, braucht sie jedoch viel Licht. Gut zu wissen für die Suche nach einem passenden Standort.

17.05.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bamberger Hörnchen, Schneewittchen, Rehzunge, Bunte Forellen - in Gärten findet man immer häufiger Gemüse mit außergewöhnlichen Namen. Denn die sogenannten alten Sorten liegen im Trend - doch was genau steckt eigentlich hinter der Bezeichnung?

10.05.2018

Pflanzen brauchen gute Blumenerde, damit sie auch auf dem Balkon und der Terrasse gedeihen. Doch woran erkennt man gutes Substrat? Und wie wichtig ist die Zugabe von Torf, die Umweltschützer heftig kritisieren?

03.05.2018
Aktuelles

Erntezeit beginnt jetzt - So gedeiht Rhabarber im Garten

In deutschen Gärten beginnt die Rhabarber-Erntezeit. Mehrere Kilo kann eine ausgewachsene Staude einbringen. Die robuste Pflanze ist im Prinzip pflegeleicht. Ein paar Grundregeln gilt es aber zu beachten.

26.04.2018
Anzeige
Aktuelles

Das Schwergewicht im Garten - Warum der Blauregen eine Stütze braucht

Es heißt, nichts wächst so schnell und so stark wie Unkraut. Das stimmt nicht! Eines dieser Wunder an besonderer Wuchskraft ist eine der schönsten Zierpflanzen im Garten: der Blauregen. Das macht die Schlingpflanze jedoch zur Gefahr für Häuser.

19.04.2018

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Erdbeeren gehören zu den beliebtesten Früchten. Wer ganz frisch ernten will, kann sie im Garten und im Kübel auf Balkon oder Terrasse anbauen. Dabei ist jedoch einiges zu beachten.

12.04.2018

Wer biologisch gärtnern möchte, kommt um eine Methode nicht herum: die Mischkultur. Doch nicht alle Kräuter- und Gemüsesorten kann man beliebig miteinander in einem Beet kombinieren. So manches Pärchen entzieht sich Nährstoffe und Lebensraum.

10.04.2018
Aktuelles

Würzig und schön anzuschauen - Schnittlauch und seine Geschwister

Eines der frühen Gartenkräuter, die man antreiben kann, ist der Schnittlauch. Er zählt wie Knoblauch, Bärlauch und Winterzwiebel zu den Allium-Gewächsen. Diese Gattung macht in den Frühlingswochen auch mit bezaubernden Blütenbällen in den Beeten auf sich aufmerksam.

15.03.2018

Neben der stolzen Rose bestehen nicht viele Pflanzen - das Veilchen aber schon. Die beiden teilen sich die Aufmerksamkeit im Beet gut auf. Als Erstes ist das Veilchen dran - das mit einer hübschen Blüte und teils intensivem Duft im Frühling auffällt.

08.03.2018
Anzeige