Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Finanznews Heizkostenabrechnung genau prüfen
Mehr Finanzen Finanznews Heizkostenabrechnung genau prüfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 22.08.2018
Um die Heizkostenabrechnung zu prüfen, dürfen Mieter in sämtliche Unterlagen einsehen, die Grundlage für die Kostenaufstellung waren. Quelle: Jens Büttner
Berlin

Die Jahresabrechnung für die Heizkosten sollten Mieter genau prüfen. Denn viele Schreiben sind fehlerhaft. Das zeigt eine Untersuchung der Aktion Marktwächter Energie der Verbraucherzentralen.

Demnach war nur knapp ein Drittel der untersuchten Heizkostenabrechnungen völlig korrekt erstellt worden (31 Prozent). Mehr als ein Drittel hatte hingegen Fehler (37 Prozent). Bei fast einem Drittel gab es zudem Klärungsbedarf (32 Prozent).

Für die

Studie hatte die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz insgesamt 1046 Abrechnungen aus den Jahren 2011 bis 2017 geprüft. Die Schreiben hatten Verbraucher eingereicht.

Ein typische Fehler war etwa: Vermieter verteilten die Gesamtkosten pauschal nach Wohnfläche - ihren tatsächlichen Energieverbrauch konnten Mieter dadurch nicht nachvollziehen.

Wollen Mieter die Abrechnung nachvollziehen und prüfen, haben sie das Recht, sämtliche Unterlagen einzusehen, die Grundlage für die Kostenaufstellung waren. Der Vermieter muss dem Mieter eine Einsicht in die Originalbelege gewähren. Ist die direkte Sichtung der Unterlagen für den Mieter unzumutbar, etwa weil das Büro des Vermieters oder der Verwaltung zu weit weg ist, kann der Mieter auch die Zusendung von Kopien der Unterlagen einfordern.

Service:

Marktwächter: Broschüren

Marktwächter: Beschwerdeformular

Marktwächter: Checkliste

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer als Auszubildender in einen Beruf einsteigt, ist von Anfang an im Fall eines Arbeitsunfalls finanziell abgesichert. Aber wann greift der Versicherungsschutz bei Freizeitunfällen?

22.08.2018

Ringe, Kleidung und Festessen - bei einer Hochzeit entstehen in der Regel Kosten. Viele Hartz-IV-Bezieher können sich solche Ausgaben kaum leisten. Steht ihnen daher mehr Geld vom Jobcenter zu?

22.08.2018

Kreditkarte und Reiseversicherung - beides erweist sich im Urlaub oft als nützlich. Doch was ist von Paket-Angeboten zu halten? Stiftung Warentest gibt darauf eine ernüchternde Antwort.

21.08.2018