Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Finanznews Fehler im Steuerbescheid: Für Einspruch bleibt ein Monat
Mehr Finanzen Finanznews Fehler im Steuerbescheid: Für Einspruch bleibt ein Monat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:13 06.02.2017
Nicht immer stimmen die Angaben im Steuerbescheid. Daher kann sich ein Einspruch für Steuerzahler durchaus lohnen. Foto: Andrea Warnecke
Anzeige
Berlin

Den Steuerbescheid zu prüfen, kann sich lohnen: Zwei Drittel aller Einsprüche gegen Steuerbescheide sind laut Statistik des Bundesfinanzministeriums erfolgreich. Das berichtet die Stiftung Warentest im "Finanztest"-Spezial "Steuern 2017".

Zu lange warten dürfen

Steuerzahler aber nicht: Für den Einspruch gilt eine Frist von einem Monat. Kommt der Bescheid per Post, beginnt die Frist drei Tage, nachdem das Finanzamt den Brief zur Post gegeben hat, erkennbar an dem Datum des Schreibens. Ein elektronischer Bescheid gilt am dritten Tag nach Absendung der elektronischen Benachrichtigung als bekanntgegeben. Wer Einspruch einlegen will, muss dies schriftlich tun. Möglich sind also ein Brief, ein Fax oder auch eine E-Mail.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht wenige Menschen gehen zusätzlich zu ihrem Beruf einer ehrenamtlichen Beschäftigung nach. Doch auch hierbei sind sie einem Unfallrisiko ausgesetzt, weshalb ein Versicherungsschutz sehr wichtig ist. Deswegen raten Experten zu einer privaten Vorsorge.

02.02.2017

Die Beiträge steigen in vielen Bereichen. Das spüren gerade vor allem Menschen, die eine private Krankenversicherung abgeschlossen haben. Allerdings gibt es eine Möglichkeit, die eigene Situation zu verbessern.

02.02.2017

Für Urlauber und Geschäftsreisende beginnt in Europa ab Juni eine neue Zeitrechnung. Dann dürfen die Telekom-Konzerne für das Surfen und Telefonieren in anderen Netzen nicht mehr extra kassieren. Aber was bedeutet der Wegfall des Roaming eigentlich?

01.02.2017
Anzeige