Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Finanznews Abo-Modelle sind bei Online-Kunden beliebt
Mehr Finanzen Finanznews Abo-Modelle sind bei Online-Kunden beliebt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:06 07.07.2017
Im Internet den Wocheneinkauf zu bestellen, erspart Zeit. Mit Abonnements soll das Ganze noch unproblematischer verlaufen. Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Berlin

Abos sind bei Online-Shoppern beliebt. Von dieser Möglichkeit machen viele Gebrauch, wie eine Umfrage zeigt.

Jeder zweite Online-Shopper (49 Prozent) hat schon einmal ein kostenpflichtiges Abo im Internet abgeschlossen. Dies ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1116 Internetnutzern ab 14 Jahren.

Die wichtigsten Vorteile, die Kunden bei Abos sehen, sind die Zeit- sowie die Kostenersparnis (45 sowie 44 Prozent). Vier von zehn (42 Prozent) sagen, dass Abos ihren Alltag erleichtern. Jeder Vierte (24 Prozent) bestellt Abos, weil die regelmäßige Lieferung Freude bereitet. Etwa jeder Fünfte (19 Prozent) gibt außerdem an, dass ein Abonnement es ermöglicht, neue Produkte kennenzulernen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Durch die Erbschaftssteuer kann sich ein Erbe erheblich reduzieren. Wer das vermeiden möchte, sollte den Freibetrag richtig ausschöpfen. Wie das geht, erklärt die Stiftung Warentest.

05.07.2017

Eine beglaubigte Kopie einer Urkunde ist für bestimmte Angelegenheiten notwendig. Es gibt jedoch zwei unterschiedliche Arten von Beglaubigungen: die Amtliche und die Öffentliche. Worin die Unterschiede bestehen.

05.07.2017

Krankenschwestern, die über Agenturen in verschiedenen Einrichtungen arbeiten, gelten nicht gleich als Selbstständige. Denn für eine selbstständige Tätigkeit müssen bestimmte Voraussetzungen vorliegen. Ein Fall aus Heilbronn.

05.07.2017
Anzeige