Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Familie Schulkinder mit Diabetes können auch zur Klassenfahrt
Mehr Familie Schulkinder mit Diabetes können auch zur Klassenfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:24 05.04.2016
Grundsätzlich muss ein Schulkind mit Diabetes nicht auf seine Klassenfahrt verzichten. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Berlin

Kinder mit Diabetes sollten wegen ihrer Krankheit nicht auf Klassenfahrten verzichten müssen. Bei jüngeren Kindern, etwa in der Grundschulzeit, ist es mitunter aber gut, wenn ein Elternteil dabei ist, rät die Deutsche Diabetes-Hilfe.

Das entlaste Kinder, Lehrer und Eltern. Diese können beim Schulträger fragen, ob die Kosten für die Begleitung erstattet werden. Bei eintägigen Ausflügen sollte immer im Einzelfall entschieden werden.

Manchmal reicht es, wenn das Kind gut vorbereitet wird. In anderen Fällen kann es auch hier gut sein, wenn Mutter oder Vater mitfahren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Manche stolze Eltern stellen Bilder ihrer Kinder gerne ins Internet. Doch was halten eigentlich die Kinder davon? Und was müssen die Kleinen beachten, wenn sie selbst Fotos machen möchten?

04.04.2016

Längst nicht mehr leben Kinder getrennter Eltern hauptsächlich bei der Mutter und sehen den Vater nur am Wochenende. Inzwischen teilen sich Eltern auch den Alltag mit Kind. Eine Herausforderung für alle - die sich aber meistern lässt.

01.04.2016

Beweglichkeit im Alter ist ein hohes Gut, das es zu erhalten gilt. Wie Senioren ihre eigene Beweglichkeit testen und darauf reagieren können, verrät eine Fachzeitschrift.

01.04.2016
Anzeige