Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Problemzonen im Alter mit Shapewear kaschieren

Familie Problemzonen im Alter mit Shapewear kaschieren

Mit dem Alter baut der Körper ab. Deswegen entstehen mehrere Problemzonen, die manche Menschen kaschieren wollen. Mit Shapewear ist die Möglichkeit gegeben, den eigenen Kurven eine bessere Form zu verleihen.

Voriger Artikel
Macke oder Zwangsstörung: Im Zweifel zum Kinderarzt
Nächster Artikel
Schulkrankenschwestern beginnen Job

Zur Shopwear gehören auch formende Büstenhalter, die die Brust anheben.

Quelle: Jens Kalaene

Schmitten. Der Bauch rutscht nach unten, und die Brust wird größer - im Alter verändert sich der eigene Körper nicht immer so, wie man es gern hätte. Mittlerweile gibt es spezielle Unterwäsche, die solche Problemzonen in Form bringt, erklärt die Stilberaterin Petra Schreiber.

"Unter körperformender Unterwäsche, die man auch Shapewear nennt, verschwindet zum Beispiel der typische Unterbauch, mit dem viele Damen zu kämpfen haben", sagt sie. Eine schöne Brust hingegen kann man mit einem formenden BH anheben.

Generell gilt: Was einem am eigenen Körper gefällt, darf man betonen. Eine Kette oder ein Tuch lenken den Blick auf ein schönes Dekolleté. Dann fallen breitere Hüften gar nicht mehr so auf. Wer dagegen schöne Beine und Knie hat, sollte den Mut haben, die auch zu zeigen - und zum Beispiel Röcke tragen, die über dem Knie enden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Familie